Besondere Verdienste

Ing. Harald Jäger erhält Landessportehrenzeichen für besondere Verdienste in Gold

Mehr als 12 Jahre gestaltete Harald Jäger als Führerscheinreferent erfolgreich das Ausbildungs- und Prüfungswesen im Rahmen des Österreichischen Segel-Verbandes. Dies wurde kürzlich durch eine besondere Auszeichnung des Landes Steiermark gewürdigt: Aus den Händen von Landeshauptmann Franz Voves erhielt Harald Jäger in der Grazer Burg das „Landessportehrenzeichen für besondere Verdienste in Gold“ – ein würdiger Abschluss von Jägers Funktionärslaufbahn.

Harald Jäger war und ist auf allen Meeren zu Hause, zuletzt zog es ihn aber vorwiegend in Gegenden, wo das Wasser begehbar ist, nämlich ins Südpolarmeer und auf die Berge, wie der ASVÖ-Steiermark, dem Jäger angehört, berichtet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Reiz der Tiefe

Mit dem privaten U-Boot haben die Superreichen ein neues Lieblingsspielzeug für sich entdeckt. Das Angebot ...

Ressort News

Bretter, die die Welt bedeuten

Die aus Tirol stammende Bootsbauerin Stefanie Bielowski fertigt für die britische Nobelwerft Spirit Yachts ...

Ressort News

Nichts ist unmöglich

Ein österreichisches Familienunternehmen genießt weltweites Renommee für exquisite Innenausstattungen und ...

Ressort News

Maritime Kunst unter dem Hammer

Bei einer Charity-Auktion wird ein Siebdruck von Irene Ganser versteigert

Ressort News

Eisige Erinnerungen

Exklusiver Vorabdruck des neuesten Buchs der Seenomaden, das Mitte September im Delius Klasing Verlag ...

Ressort News

Wundertüte

Fertiggerichte aus dem Sackerl sind besser als ihr Ruf – vorausgesetzt, man bereitet sie richtig zu. Wir ...