Besondere Verdienste

Ing. Harald Jäger erhält Landessportehrenzeichen für besondere Verdienste in Gold

Mehr als 12 Jahre gestaltete Harald Jäger als Führerscheinreferent erfolgreich das Ausbildungs- und Prüfungswesen im Rahmen des Österreichischen Segel-Verbandes. Dies wurde kürzlich durch eine besondere Auszeichnung des Landes Steiermark gewürdigt: Aus den Händen von Landeshauptmann Franz Voves erhielt Harald Jäger in der Grazer Burg das „Landessportehrenzeichen für besondere Verdienste in Gold“ – ein würdiger Abschluss von Jägers Funktionärslaufbahn.

Harald Jäger war und ist auf allen Meeren zu Hause, zuletzt zog es ihn aber vorwiegend in Gegenden, wo das Wasser begehbar ist, nämlich ins Südpolarmeer und auf die Berge, wie der ASVÖ-Steiermark, dem Jäger angehört, berichtet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Ahoi & Om

Yoga und Segeln passen besser zusammen als man denkt – das beweist ein Kombi-Törn, der von einem ...

Ressort News

Alternative Stromversorgung

Mit Hilfe von Sonne, Wind, Wasser und Brennstoffzelle kann man auf einer Yacht selbst Strom erzeugen

Ressort News

„Unsere Grenzen haben sich verschoben!“

Die oberösterreichischen Blauwassersegler Claudia und Jürgen Kirchberger über Frostbiss an den Fingern, ...

Ressort News

Spann deine Schwingen

Hans Spitzauer hat seiner Lago 26 tatsächlich Foils verpasst. Die ersten Segelversuche der Baunummer 1 ...

Ressort News

Der Staatsanwalt segelt mit

Warum eine Rechtsschutz-Versicherung für Charterskipper und Yacht-Eigner immer wichtiger wird

Ressort News

Grab-Bag für Fahrtensegler

Ein Schiff aufzugeben sollte im Seenotfall immer die letzte Option sein. Bleibt der Crew jedoch nichts ...