Bullimore sucht Kochrezepte

Der britische Haudegen Bullimore sucht Rezepte für unterwegs

Er wartet noch immer: Tony Bullimore, der ursprünglich im September (!) von Hobart aus zu einer Rekordfahrt um die Welt aufbrechen wollte, sitzt immer noch in Tasmanien, anstatt die Bestmarke von Ellen MacArthur zu jagen. Sein 130-Fuß-Katamaran Doha 2006 stünde bereit, nur der Wind will nicht und nicht ins Konzept passen. Bullimore vertreibt sich die Zeit einstweilen mit Kochkursen im Bellerive Yacht Club und sinniert über seine Ernährung auf See nach. Dabei kam ihm eine Idee: Warum nicht das Volk um Rat fragen. Also: Wer weiß ein schmackhaftes, aber simples Rezept für ein Gericht, dass sich auf dem einflammigen Herd der Doha zubereiten lässt und das Einerlei der üblichen gefriergetrockneten Gerichte ein wenig auflockert? Bitte auf Bullimores Homepage posten, der Skipper persönlich wird aus allen Einsendungen die zehn besten Rezepte auswählen, die Gewinner werden mit einer Flasche Champagner belohnt.
Also, ein bisschen österreichische Küche kann dem alten Engländer nicht schaden, oder?
www.teambullimore.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News
PDF-Download

Allroundtalent

Warum der Code 0 mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Erfindung zum beliebten Segel für Fahrtensegler ...

Ressort News

Auf der Schulbank

Will man lernen, wie sich ein Boot schneller und sicherer bewegen lässt, helfen Außensicht und Input eines ...

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...

Ressort News
PDF-Download

Polieren, aber richtig

Wer das Gelcoat seiner Yacht pflegt, trägt damit auch zu deren Werterhalt bei. Eine Anleitung für den ...

Ressort News

Neuer Chef bei Bavaria

Michael Müller ist neuer CEO der Bavaria Yachtbau Gruppe

Ressort News
PDF-Download

Mercury Außenborder

Der Weltmarkführer bringt neue V6- und V8-Außenborder von 175 bis 300 PS auf den Markt. Das Besondere: Es ...