Kein Kinderspiel

Burghard Pieske will mit Problemjugendlichen im Kielwasser der Wikinger segeln

Mehr zum Thema: Wikinger

Weltumsegelung, Atlantik-Überfahrt im nachgebauten Wikingerschiff, Karibik-Reise allein in der offenen Schaluppe auf den Spuren von Bounty-Kapitän William Bligh - Burghard Pieske, 65, bezeichnet sich selbst nicht zufällig als „Berufs-Abenteurer”. Nun lässt er sich auf einer Herausforderung der anderen Art ein. Er will mit Problemjugendlichen, alle arbeitslos, viele mit Justiz- und Drogenerfahrung, auf Nachbauten mittelalterlicher Wikinger-Boote deren historische Handelsrouten befahren, von der Ostsee durch Baltikum, Russland und Ukraine über Düna und Dnepr zum schwarzen Meer.
„Das sind Jugendliche, denen niemand was zutraut. Die holen wir aus ihrem Alltag und treten ihnen erstmal so in den Arsch, dass sie wieder geradeaus gucken”, formuliert es Pieske, der seine Schützlinge in zwei Teams zu je zehnt segeln und rudern lassen will. Die beiden Boote sind 1:1 nach Vorbildern, die in norwegischen Mooren gefunden wurden, gebaut, allerdings nicht aus Holz, sondern aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Sie müssen nämlich bei den unvermeidlichen Landpassagen getragen werden und sollten daher möglichst leicht sein.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Kulinarische Abenteuer

Buchvorstellung. Eine Segelreise durch die Lagunen der Oberen Adria mit Wolfgang Salomon

Ressort News
 Vrnik Arts Club

Genuss am Wasser

15 Kulinarik-Tipps. Gourmet-Autor und Kroatien-Kenner Thomas Schedina verrät, wo sich heuer ein Stopp ...

Ressort News
Hoch-Gefühl. Ob jung oder alt, weiblich oder männlich – immer mehr Menschen wagen sich an die Trendsportart Wingfoilen – Vorsicht, Suchtgefahr!

Der Traum vom Fliegen

Wingfoil Spezial. Die relativ junge Sportart liegt international total im Trend und setzt sich auch auf ...

Ressort News

Positive Bilanz der boot 2024

Wassersportbranche berichtet von guten Verkäufen, Gesprächen und vielen neuen internationalen Kundenkontakten

Ressort News
Revitalisierung. Wo gehobelt wird, dort entsteht oft Neues. So auch bei Boote Schmalzl in Velden. Im Familienbetrieb am Wörthersee werden nautische Fundstücke wiedererweckt

Wachgeküsste Schönheit

Kunst der Restaurierung. In Velden am Wörthersee wird alten Booten neues Leben eingehaucht. Tradition und ...

Ressort News
PDF-Download

Wie es kam, dass in unserem Garten ein ...

Erinnerungen. Über einen Seemannsvater, Bugholz in der Badewanne, rotbraune Segel zwischen Bäumen und eine ...