Einfach zum Nachlesen

Info-Broschüre für Breiten- und Freizeitsportler zum Thema Doping als Download

Diese Broschüre kann man downloaden

Diese Broschüre kann man downloaden

Der Fall des Soling-Altmeisters Carl Auteried machte nicht nur in Segelkreisen Schlagzeilen: Bei einer Doping-Kontrolle während der Staatsmeisterschaft 2008 wurde der vielfach dekorierte Segler und ÖSV-Funktionär aufgrund eines Medikaments, das er nach einer Herzoperation regelmäßig einnehmen muss, des Dopings bezichtigt und musste sich einem Verfahren stellen; die Yachtrevue berichtete ausführlich. Letztendlich sprach man ihn im Sinne des gesunden Menschenverstands frei, dennoch wünscht sich wohl niemand in eine ähnliche Lage zu geraten.
Nun hat die Nationale Anti-Doping Agentur NADA eine Broschüre herausgegeben, in der das Thema Doping speziell für Breiten- und Freizeitsportler verständlich und übersichtlich vermittelt wird. Sie wird bei großen Breitensportveranstaltungen aufgelegt, man kann sie aber auch auf www.nada.at downloaden. Kann nicht schaden, sich damit zu beschäftigen …

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Ahoi & Om

Yoga und Segeln passen besser zusammen als man denkt – das beweist ein Kombi-Törn, der von einem ...

Ressort News

Alternative Stromversorgung

Mit Hilfe von Sonne, Wind, Wasser und Brennstoffzelle kann man auf einer Yacht selbst Strom erzeugen

Ressort News

„Unsere Grenzen haben sich verschoben!“

Die oberösterreichischen Blauwassersegler Claudia und Jürgen Kirchberger über Frostbiss an den Fingern, ...

Ressort News

Spann deine Schwingen

Hans Spitzauer hat seiner Lago 26 tatsächlich Foils verpasst. Die ersten Segelversuche der Baunummer 1 ...

Ressort News

Der Staatsanwalt segelt mit

Warum eine Rechtsschutz-Versicherung für Charterskipper und Yacht-Eigner immer wichtiger wird

Ressort News

Grab-Bag für Fahrtensegler

Ein Schiff aufzugeben sollte im Seenotfall immer die letzte Option sein. Bleibt der Crew jedoch nichts ...