Erstes Training für RC 44 Team Austria

Erster Probegalopp des RC 44 Team Austria am Traunsee bei Kälte und Schnee

Vier Grad Außentemperatur, schneebedeckte Gipfel und moderate zwölf Knoten Wind: Rahmenbedingungen, die Christian Binder als „perfekt für eine Skitour und ideal für die erste Ausfahrt“ bezeichnete. Am vergangenen Wochenende setze das neu formierte RC 44 Team Austria erstmals Segel und absolvierte vor Ebensee zwei intensive Wassereinheiten. Binder, der Steuermann der neunköpfigen Truppe, war nach getaner Arbeit voll des Lobes – „die Einstellung jedes einzelnen war vorbildlich“ – stieg aber gleichzeitig auf die Euphoriebremse. „Es war ein erstes Herantasten, nicht mehr und nicht weniger. Die Handgriffe müssen noch in Fleisch und Blut übergehen, das geht nicht von heute auf morgen.“
Mit dem Hauptaugenmerk auf Manövertraining wurden in der Ebenseer Bucht kurze Kurse abgesegelt, die inszenierte Hektik war Mittel zum Zweck. „Die körperliche Belastung auf diesem Boot ist enorm hoch, bei der Vielzahl an Manövern ist wenigstens Keinem kalt geworden, eher im Gegenteil“, berichtet Binder, der die Mannschaft auch am zweiten Adventwochenende über das Deck jagen wird. „Wir haben uns viel vorgenommen und müssen konsequent weiterarbeiten, da darf der Winter keine Ausrede sein.“
In der segelfreien Zeit – das Boot wird am 7. Dezember eingewintert – hat jeder seine Hausaufgaben in der Kraftkammer zu erledigen. „Sinn und Zweck der jetzigen Übung ist die jeweiligen körperlichen Defizite aufzuzeigen, damit im Frühjahr alle topfit auf ihre Positionen zurückkehren.“

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Der Staatsanwalt segelt mit

Warum eine Rechtsschutz-Versicherung für Charterskipper und Yacht-Eigner immer wichtiger wird

Ressort News

Grab-Bag für Fahrtensegler

Ein Schiff aufzugeben sollte im Seenotfall immer die letzte Option sein. Bleibt der Crew jedoch nichts ...

Ressort News

Vorsicht, Sprühdosen!

Ein Unsachgemäßer Umgang mit Reinigungs- und Pflegemitteln kann böse Folgen haben

Ressort News

Zwischen den Zeilen

Crew und Skipper sprechen nicht immer Klartext an Bord, sondern verstecken ihr wahres Anliegen gerne ...

Ressort News

Achtung, Kleingedrucktes!

Versicherungsbedingungen? Steht da nicht immer das Gleiche drin? Leider nein!

Ressort News

Schalk im Nacken

Yachtrevue-Kolumnist Jürgen Preusser hat Karriere im Journalismus gemacht, ein nautisches Satire-Buch ...