Funk-Ausbildung zum halben Preis

Probeprüfung bei Gigahertz machen und 50 % Rabatt lukrieren!

Mehr zum Thema: Ausbildung
Sie wollen die Funkprüfung machen? Die Seefunkschule Gigahertz hat ein interessantes Angebot!

Sie wollen die Funkprüfung machen? Die Seefunkschule Gigahertz hat ein interessantes Angebot!

Die Fernmeldebehörde plant ab Herbst 2013 Änderungen bei den Schiffsfunkprüfungen. Nachdem diese am 28. Mai vorgestellt wurden, haben die betroffenen Ausbildungsstätten (Dibl, GIGAHERTZ, Koblmiller und Wolf) die Behörde ersucht, eine „Probeprüfung“ abhalten zu dürfen um beurteilen zu können, ob sich der neue Modus bewährt. Die Fernmeldebehörde wird diesem Wunsch auch entsprechen.
Die Seefunkschule GIGAHERTZ sucht jetzt Kandidaten, die sich bereit erklären an diesem Test teilzunehmen. Die Teilnehmer erhalten dafür eine komplette SRC-Ausbildung zum halben Kurspreis. Die „Probeprüfung“ wird an einem Werktag Anfang September stattfinden, der entsprechende Kurs dazu am Wochenende 31.08. – 01.09. (Freitag abends, Samstag, Sonntag ganztägig). Interessenten, die daran Interesse haben, melden sich bitte telefonisch bei Seefunkschule GIGAHERTZ unter 01 503 73 55 oder per eMail an office <AT> seefunk.at . Bei einer großen Anzahl an Interessenten trifft die Seefunkschule eine Auswahl, die einen möglichst repräsentativen Querschnitt an Kursteilnehmern ergibt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Unklare Verhältnisse

Ressort News

Reifeprüfung

Die Rolle des Skippers ist mit viel Arbeit und noch mehr Verantwortung verbunden. Wer sich zum ersten Mal ...

Ressort News

Wo die wilden Katzen wohnen

Robertson & Caine zählt zu den erfolgreichsten Bootsbau-Unternehmen der Welt. Unter der Marke Leopard ...

Ressort News

Heißes Eisen

Grillen liegt auch auf See im Trend. Heino Huber, Spitzenkoch aus Vorarlberg, verrät, welche Fehler es ...

Ressort News

Schwimmender Garten

Frische Kräuter bringen Abwechslung in die Bordküche und sind gar nicht so schwierig zu ziehen. Worauf es ...

Ressort News

„Bei mir sollen die Fäden zusammenlaufen.“

Dieter Schneider ist der neue Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Mit Judith Duller-Mayrhofer ...