Harald statt Norbert Sedlacek

Sohn des Extremseglers wird den Rekordversuch über den Atlantik wagen

Harald Sedlacek, der Sohn von Extremsegler Norbert, soll die Fipofix heil über den Atlantik bringen

Harald Sedlacek, der Sohn von Extremsegler Norbert, soll die Fipofix heil über den Atlantik bringen

Norbert Sedlacek scheiterte in seinem ersten Anlauf: Der Versuch mit der nur 16 Fuß kleinen Fipofix allein ab Les Sables d’Olonnes über den Atlantik nach New York zu segeln, musste schon nach wenigen Tagen wegen massiver Probleme mit Elektrik und Elektronik abgebrochen werden. Sedlacek stoppte im spanischen Gijon und ließ dort sämtliche Schwachstellen beheben. Nun gab er bekannt, dass der Neustart des Projekts am 12. Jänner um 12 Uhr erfolgen wird, als neues Ziel wurde St. Augustine in Florida fixiert. Allerdings wird nicht er selbst am Steuer des Open16 sitzen sondern sein 32-jährige Sohn Harald, der den Bau der Yacht geleitet hat. De Skipper-Wechsel begründete Sedlacek senior so: "Die Komplexität des Projektes in Verbindung mit dem großen Interesse an der FIPOFIX- Technologie ließ diese Entscheidung als unumgänglich erscheinen. Natürlich ist für uns neben dem sportlichen Erfolg auch die wirtschaftliche Nachhaltigkeit von großer Priorität."
Harald Sedlacek ist seit neun Jahren im Unternehmen des Vaters tätig und hat rund 21.000 Seemeilen im Kielwasser.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Der Staatsanwalt segelt mit

Warum eine Rechtsschutz-Versicherung für Charterskipper und Yacht-Eigner immer wichtiger wird

Ressort News

Grab-Bag für Fahrtensegler

Ein Schiff aufzugeben sollte im Seenotfall immer die letzte Option sein. Bleibt der Crew jedoch nichts ...

Ressort News

Vorsicht, Sprühdosen!

Ein Unsachgemäßer Umgang mit Reinigungs- und Pflegemitteln kann böse Folgen haben

Ressort News

Zwischen den Zeilen

Crew und Skipper sprechen nicht immer Klartext an Bord, sondern verstecken ihr wahres Anliegen gerne ...

Ressort News

Achtung, Kleingedrucktes!

Versicherungsbedingungen? Steht da nicht immer das Gleiche drin? Leider nein!

Ressort News

Schalk im Nacken

Yachtrevue-Kolumnist Jürgen Preusser hat Karriere im Journalismus gemacht, ein nautisches Satire-Buch ...