Im Kielwasser von 007

In diesen Revieren kann man auf den Spuren von James Bond wandeln

Segeln, wo James Bond für das Gute gekämpft hat: In Griechenland, Italien und der Türkei, in Thailand, den USA und auf den Bahamas

Segeln, wo James Bond für das Gute gekämpft hat: In Griechenland, Italien und der Türkei, in Thailand, den USA und auf den Bahamas

50 Jahre James Bond – das hat inzwischen wahrscheinlich jeder mitbekommen, schließlich wird das Thema auf die eine oder andere Art in allen Medien aufbereitet. Doch hier kommt eine Variante speziell für Seglerinnen und Segler, denn wir beantworten die drängende Frage, welche Segelreviere bereits Schauplatz eines Bond-Filmes waren. Und das sind erstens gar nicht so wenige und zweitens besonders nette:
So waren etwa Koca Calis Beach und der Hafen von Fethiye (Türkei) Kulisse im aktuellen Bond-Film „Skyfall“, die Altstadt von Korfu und das Dorf Pagi, beides per Yacht gut zu erreichen, spielten im Film „In tödlicher Mission“ eine actionreiche Rolle bei diversen Verfolgungsjagden, und in Cala die Volpe/Sardinien wurde „Der Spion, der mich liebte“ gedreht. Wer bereit ist nach Übersee zu wechseln, kann sich in Thailand (Phan Nga Bay und Khao Phing Kan) an den „Mann mit dem goldenen Colt“ erinnern, am Fishermans Wharf von San Francisco „Im Angesichts des Todes“ Schauer über den Rücken laufen lassen oder auf den Bahamas Bond-Feeling genießen; letztere Destination war sogar vier Mal als Filmdrehort im Einsatz (Casino Royale, Feuerball, Sag niemals nie und Lizenz zum Töten).
Sollten Sie in der kommenden Saison in einem dieser Revier unterwegs sein – ein Martini als Sundowner ist dort Pflicht!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort News

Wind, Sonne, Meer

Auf eigenem Kiel will der Oberösterreicher Michael Puttinger Afrika umrunden und hat die erste Hälfte ...

Ressort News

Tradition und Moderne

In vielen nautischen Betrieben des Landes ist die nächste Generation Teil der Crew oder steht bereits in ...

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...