Filmtipp

Ab heute im Kino: 3D-Film The Ultimative Wave – hingehen und anschauen!

Der berühmte Surfspot Teahupoo an der Südküste Tahitis ist Schauplatz für einen 3D-Film, den Wassersportler aller Art lieben werden. Eine Handlung im eigentlichen Sinn gibt es nicht, dafür umso beeindruckendere Bilder. Mit der 3D-Brille auf der Nase ist man mittendrin im Geschehen, surft gemeinsam mit den Protagonisten – Kelly Slater, neunfacher Surf-Weltmeister und Superstar der Szene, sowie der tahitianischen Surf-Legende Raimana Van Bastolaer – über die Wellen oder schwebt über der polynesischen Inselwelt.
Zwischen den Action-Szenen gibt es Universum-Feeling in verträglicher Dosis. Anschaulich werden Fakten rund um Wasser, Gezeiten und Wellen erklärt – so hätte man sich damals den Geografie-Unterricht gewünscht. Unnötig sind lediglich die mythisch-mystischen Einsprengsel, die künstlich und aufgesetzt wirken, aber bitte, vielleicht gibt es ja auch dafür ein Zielpublikum. Alles in allem dennoch eine wunderbare Reise in eine fremde, faszinierende Welt, informativ, mitreißend und kurzweilig. Kinder mitnehmen!

The Ultimative Wave Tahiti 3D
USA, 2009; 45 Minuten
Filmstart in Österreich: 27. August 2010
www.ultimatewavetahiti.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Gelungenes Comeback der boot Düsseldorf

Mehr als 1.500 Aussteller trafen fast 237.000 Besucher aus über 100 Ländern in 16 Messehallen

Ressort News

Zuwachs bei den FVG Marinas

Das Netzwerk unabhängiger Marinas in Friaul-Julisch Venetien umfasst bereits 21 Mitglieder und ist auf den ...

Ressort News

Vollendete Tatsachen

Die zweite Hälfte seiner Afrika-Umrundung führte den Oberösterreicher Michael Puttinger zur gefährlichsten ...

Ressort News

Goldene Mitte

Ein guter Midlayer soll wärmen und gleichzeitig Feuchtigkeit weitertransportieren. Wie dieser Spagat ...

Ressort News

Gewinnspiel

Advertorial. Mit GlobeSailor einen Charter pro Jahr auf Lebenszeit gewinnen!

Ressort News
PDF-Download

Das Glück der kleinen Dinge

Ohne es geplant zu haben, stromerten die Seenomaden wochenlang die kanadische Westküste entlang durch ...