Jobangebot für Portsmouth

Segelnder Manager für die Olympischen Spiele 2012 gesucht

Die Weymouth & Portland National Sailing Academy (WPNSA) wird bekanntlich Austragungsort für die Segelbewerbe der Olympischen Spiele 2012 sein, eine ebenso anspruchsvolle wie aufwändige Aufgabe, die es professionell abzuwickeln gilt. Deshalb sucht die WPNSA nun einen CEO, der das Projekt entwickeln und die Vorbereitungen leiten soll. Er oder sie sollte mit dem Segelsport eng verbunden sein, nachweisliche Erfahrung im Management vergleichbarer Projekte mitbringen, und zwar sowohl was Organisation als auch Finanzierung betrifft, und Führungsqualitäten sowie Teamfähigkeit aufweisen.
Trifft alles auf Sie zu? Dann kontaktieren Sie bis spätestens 31. Mai John Tweed unter john.tweed@wpnsa.org.uk, es warten rund 55.000 Pfund Jahressalär plus Firmenauto.
www.wpnsa.org.uk

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Trimmen mit Tanja

Besser segeln mit Olympiamedaillengewinnerin Tanja Frank. Folge 2: Großsegeltrimm an der Kreuz

Ressort News

Drum prüfe, wer sich bindet

Auch wenn es nur für die Dauer eines Urlaubstörns ist – Begleiter an Bord wollen gut gewählt sein

Ressort News

Interview mit Thomas Zajac

„Meine Liebe zum Segeln ist stärker als ich dachte“

Ressort News

Brücken bauen

Intellektuell beeinträchtige Menschen lernten im UYC Attersee aktiv den Segelsport kennen

Ressort News

SeaHelp-Schiffstaufe in Punat

Zwei neue Einsatzboote jetzt in Dienst gestellt

Ressort News

Trimmen mit Tanja

Neue Serie mit Olympiamedaillengewinnerin und 49FX-Steuerfrau Tanja Frank. Folge 1: Vorsegeltrimm an der Kreuz