Jugend-Leistungszentrum im YC Bregenz

Firstfeier des Jugend-Leistungszentrums im YC Bregenz

Der Nachwuchs des YC Bregenz darf sich freuen: Demnächst steht der erfolgreichen Jugend-Truppe vom Bodensee eine neue Heimat zur Verfügung. Auf Initiative von Jugendwart Fritz Trippolt wurde auf dem Clubgelände ein Jugend-Leistungszentrum erbaut, das sich sehen lassen kann. Die Raumhöhe erlaubt es, selbst einen Tornado voll aufgetakelt in die Halle einzufahren, Krafttrainings-, Vortrags- und Werkstatträume sowie Sanitäranlagen befinden sich unter einem Dach. Der hohe Anteil an Eigenleistungen, erbracht durch die Jugendgruppe und viele engagierte Mitglieder, ermöglicht eine rasche Fertigstellung, vor zwei Wochen fand die Firstfeier statt.
Voraussetzung für die Realisierung dieses Mammutprojekts war die hohe Zustimmung innerhalb des Vereins, 97 Prozent der Mitglieder stimmten bei der Jahreshauptversammlung für das Jugend-Leistungszentrum, das den Bodensee-Talenten ganzjährige, intensive Arbeit am Wasser ermöglichen soll – eine vorbildliche Haltung in Sachen Segelsport und Nachwuchsarbeit.
www.ycb.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...

Ressort News

Ohne Wenn und Aber

Michael Guggenberger folgt kompromisslos seinem Traum und will in weniger als einem Jahr als erster ...

Ressort News

Nosferatu, Alberich, Mörderhecht und ...

Nummer 100. Seit Juli 2013 ist in jeder Yachtrevue-Ausgabe eine Abdrift-Kolumne erschienen. Anlässlich ...

Ressort News

Chefsache

Früher baute Solaris in seiner auf Karbonyachten spezialisierten Werft in Forli Wallys aller Art. Nun ...

Ressort News

Gruß aus der Vergangenheit

Vor mehr als hundert Jahren wurde die internationale 6mR-Klasse aus der Taufe gehoben. Exemplare der ...