Kids, macht mit!

Volvo Ocean Race startet Zeichenbewerb für Opti-Segler - es winken tolle Preise

Die ersten Kinder haben ihre Ideen bereits eingesandt, wie hier die kleine Nia aus Australien

Die ersten Kinder haben ihre Ideen bereits eingesandt, wie hier die kleine Nia aus Australien

Beinahe alle Segler, die beim Volvo Ocean Race mitsegeln, haben ihre Karriere im Optimisten gestartet. „Hier haben sie gelernt wie man schnell segelt, ein Boot trimmt und Spaß am Wasser hat“, meint Knut Frostad, CEO des VOR.
Deshalb hat er gemeinsam mit der Internationalen Optimist-Klassenvereinigung einen Zeichenbewerb ausgeschrieben: Kinder auf der ganzen Welt sind aufgerufen, die VOR-Klasse der Zukunft zu entwerfen, sei es per Computer, mit einer Collage, als Zeichnung oder Gemälde. Das fertige Werk muss im JPG-Format eingeschickt werden, der Künstler Mitglied seiner nationalen Opti-Vereinigung sein. Einsendeschluss ist der 6. Juni, zu gewinnen gibt es attraktive Preise, darunter Shirts, DVDs und Taschen, wobei in vier Altersklassen gewertet wird. Anmeldeformular und weitere Infos finden sich auf der IODA-Homepage.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Reiz der Tiefe

Mit dem privaten U-Boot haben die Superreichen ein neues Lieblingsspielzeug für sich entdeckt. Das Angebot ...

Ressort News

Bretter, die die Welt bedeuten

Die aus Tirol stammende Bootsbauerin Stefanie Bielowski fertigt für die britische Nobelwerft Spirit Yachts ...

Ressort News

Nichts ist unmöglich

Ein österreichisches Familienunternehmen genießt weltweites Renommee für exquisite Innenausstattungen und ...

Ressort News

Maritime Kunst unter dem Hammer

Bei einer Charity-Auktion wird ein Siebdruck von Irene Ganser versteigert

Ressort News

Eisige Erinnerungen

Exklusiver Vorabdruck des neuesten Buchs der Seenomaden, das Mitte September im Delius Klasing Verlag ...

Ressort News

Wundertüte

Fertiggerichte aus dem Sackerl sind besser als ihr Ruf – vorausgesetzt, man bereitet sie richtig zu. Wir ...