Kids, macht mit!

Volvo Ocean Race startet Zeichenbewerb für Opti-Segler - es winken tolle Preise

Die ersten Kinder haben ihre Ideen bereits eingesandt, wie hier die kleine Nia aus Australien

Die ersten Kinder haben ihre Ideen bereits eingesandt, wie hier die kleine Nia aus Australien

Beinahe alle Segler, die beim Volvo Ocean Race mitsegeln, haben ihre Karriere im Optimisten gestartet. „Hier haben sie gelernt wie man schnell segelt, ein Boot trimmt und Spaß am Wasser hat“, meint Knut Frostad, CEO des VOR.
Deshalb hat er gemeinsam mit der Internationalen Optimist-Klassenvereinigung einen Zeichenbewerb ausgeschrieben: Kinder auf der ganzen Welt sind aufgerufen, die VOR-Klasse der Zukunft zu entwerfen, sei es per Computer, mit einer Collage, als Zeichnung oder Gemälde. Das fertige Werk muss im JPG-Format eingeschickt werden, der Künstler Mitglied seiner nationalen Opti-Vereinigung sein. Einsendeschluss ist der 6. Juni, zu gewinnen gibt es attraktive Preise, darunter Shirts, DVDs und Taschen, wobei in vier Altersklassen gewertet wird. Anmeldeformular und weitere Infos finden sich auf der IODA-Homepage.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

O More Mati 2018

Heuer läuft zum zweiten Mal die von Living Ocean und Pitter Yachcharter initiierte Müllsammelaktion an

Ressort News

Guter Geschmack

Buchempfehlung: Kulinarischer Reiseführer für die Insel Vis von Thomas Schedina

Ressort News

Kunst des Zuhörens

Bei einem Segeltörn durch das hochsommerliche Mitteldalmatien suchte Katharina Fröschl-Roßboth bewusst den ...

Ressort News

Teuerungswelle

Kroatien: Die drastische Erhöhung der Aufenthaltsgebühr entrüstet die Eigner, Details zur Umsetzung sind ...

Ressort News

40 Jahre Bavaria

Vom Fensterbau zur Yachtproduktion – eine legendäre Werft feiert Geburtstag

Ressort News

Charity-Aktion von Suntours

Lukas Vrecer und sein Team unterstützen eine junge Witwe und ihren kleinen Sohn