Kinofilm über das Phänomen Bora

Ein österreichischer Filmemacher sucht Segler, die Geschichten über die Bora zu erzählen wissen

Kinofilm über das Phänomen Bora

Der begeisterte Segler, Kameramann und Regisseur Bernhard Pötscher steckt mitten in einem Kino-Projekt über die Bora, das in Zusammenarbeit mit Filmförderung und ORF Film realisiert wird. Der mächtige Wind, der vor allem in der Ostadria das Leben maßgeblich beeinflusst, steht dabei im Mittelpunkt, gesammelt werden dafür auch Geschichten und Eindrücke zum Thema. Nächster Stopp des Filmteams ist die Barcolana in Triest, jener Stadt, die den nördlichsten Punkt markiert, an dem der launische Wind von den Bergen herab, meist aus Nordost kommend, übers Wasser fegt.

Das Team wird eine Woche in Triest sein um dieses Event zu filmen und sucht Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die über ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit der Bora sprechen und eventuell auch Handy-Aufnahmen, die während der Regatta entstehen, zur Verfügung stellen würden.

Wer daran Interesse hat, möge das Team telefonisch unter +43 664 3361935 oder per Mail unter bora@poetscher.com kontaktieren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News
PDF-Download

Das Glück der kleinen Dinge

Ohne es geplant zu haben, stromerten die Seenomaden wochenlang die kanadische Westküste entlang durch ...

Ressort News

Ambitionierte Pläne

Nach dem neuerlichen Scheitern seines Projekts AntArcticLab im vergangenen August ist es ruhig um Norbert ...

Ressort News
PDF-Download

Ein Abenteuer kommt selten allein

Beim Vegvisir, einer Langstrecken-Regatta durch die dänische Inselwelt, kämpfen Solosegler und ...

Ressort News
PDF-Download

Geistreiches Vergnügen

Die Sea Cloud Spirit ist seit letztem Herbst das Flaggschiff der gleichnamigen Reederei. Judith ...

Ressort News

Gekonnter Wechselschritt

Sanlorenzo baut nicht nur exquisite Superyachten, sondern engagiert sich auch in der Kunstszene und hat ...

Ressort News

Für immer jung

Am Bodensee ist mit der 8mR Bera eine Olympiasiegerin zu Hause, die heuer ihren hundertsten Geburtstag ...