54,1 Knoten

Kiter holt sich Speed-Rekord für Segelfahrzeuge zurück – mit Video

51,36 Knoten, das war die bisherige Bestmarke, aufgestellt von Alain Thébaults Supertrimaran Hydroptére. Doch nun schlugen die Kiter zurück: Bei der Luderitz Speed Challenge in Namibia fegten gleich fünf Teilnehmer mit mehr als 50 Knoten über den neu gegrabenen, 700 Meter langen Flachwasserkanal, am schnellsten war einmal mehr der Franzose Alexandre Caizergues, der auf 54,1 Knoten kam.
 Hier das Video dazu – schaut echt irre aus in dem engen Kanal!
 http://www.youtube.com/watch?v=-AxSlC3hP14&feature=player_embedded

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Wertsicherung

Wer beim Festmacher spart, spart an der falschen Stelle. Welchen Tauen man vertrauen kann, hat Verena ...

Ressort News

Immer stromaufwärts

Ewald Kopriva entwickelt in der von ihm gegründeten Firma Piktronik Antriebssysteme für Elektroboote und ...

Ressort News
PDF-Download

Allroundtalent

Warum der Code 0 mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Erfindung zum beliebten Segel für Fahrtensegler ...

Ressort News

Auf der Schulbank

Will man lernen, wie sich ein Boot schneller und sicherer bewegen lässt, helfen Außensicht und Input eines ...

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...

Ressort News
PDF-Download

Polieren, aber richtig

Wer das Gelcoat seiner Yacht pflegt, trägt damit auch zu deren Werterhalt bei. Eine Anleitung für den ...