Kunstvoll verknotet

Interessante Lektüre zur Geschichte der Knotenkunde

Den Palstek haben die Segler allemal noch drauf, aber die hohe Schule der Knotenkunst beherrschen nur noch wenige. Schade, findet Autor Robert Gast, der dazu in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung eine ebenso ausführliche wie interessante Story veröffentlichte und dem Thema auf den Grund geht – anklicken und reinlesen, macht Spaß!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Eisige Erinnerungen

Exklusiver Vorabdruck des neuesten Buchs der Seenomaden, das Mitte September im Delius Klasing Verlag ...

Ressort News

Wundertüte

Fertiggerichte aus dem Sackerl sind besser als ihr Ruf – vorausgesetzt, man bereitet sie richtig zu. Wir ...

Ressort News

Augenschmaus für Segler

Die Künstlerin Irene Ganser zeigt in Hietzing ihre nautisch inspirierten Werke und lädt zu einem Umtrunk

Ressort News

Auf einer Linie

Welche Parameter bei der Auswahl eines Ladegeräts zu berücksichtigen sind und wie sich mit Ladegeräten mit ...

Ressort News

Größenordnung

Welcher Elektromotor passt zu welchem Boot? Die richtige Antwort hängt von vielen Faktoren ab

Ressort News

Frühe Bindung

Mayer Yachten feiert heuer 40-jähriges Jubiläum. Die Geschichte des Unternehmens ist eng verknüpft mit dem ...