Lara Vadlau nominiert als Sportler des Jahres

Opti-Prinzessin Lara Vadlau in Kärnten als Sportler des Jahres nominiert

Lara Vadlau, Österreichs erfolgreichste Optimist-Seglerin, wurde von der Kleinen Zeitung ausgewählt, an der Sportlerwahl des Jahres 2006 teilzunehmen. In ihrer Region (Klagenfurt) tritt sie gegen elf andere Kadidaten und Kandidatinnen an - wäre doch gelacht, wenn sich die Segelsport-Gemeinde nicht gegen Golfer, Langläufer oder Schwimmer durchsetzen könnte!
Wer Lara unterstützen möchte, kann dies ganz einfach per Klick tun, verdient hat sie jedenfalls jede einzelne Stimme. Ihren letzten Coup lieferte die junge Ausnahmekönnerin in den Weihnachtsferien, wo sie in Hvar trainierte und zwei Regatten bestritt. Bei den Hvar Open belegte sie als zweitbestes Mädchen unter 150 Teilnehmern aus 18 Nationen Platz zehn, beim Hvar Navigationsrace ging sie als Siegerin über die Linie - ein Kunststück, das zuvor noch keinem anderen Mädchen gelungen war. Alle Achtung!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Hinein ins Vergnügen!

Foilen liegt voll im Trend. Wir waren im Sportcamp Raudaschl am Wolfgangsee und haben nachgefragt, welche ...

Ressort News

Klein, aber oho

An einem Elektroaußenborder kommt auf heimischen Seen kein Segler, Angler oder Freizeitkapitän vorbei. Wir ...

Ressort News

Aus einem Holz, an einem Strang

Das Großhandelsunternehmen Allroundmarin feiert heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Judith ...

Ressort News
PDF-Download

Mies beisammen

Wer seekrank ist, verliert den Spaß am Segeln und fällt an Bord als Crewmitglied aus. Umso wichtiger ist ...

Ressort News

Volle Ladung

Mit steigendem Wohnkomfort nimmt auch der Strombedarf an Bord zu. Der Umstieg auf Lithium-Akkus schafft ...

Ressort News

Friede, Freude, Eierkuchen

Wer seine Sprösslinge für das Segeln begeistern möchte, sollte sie behutsam in die Materie einführen und ...