Mysteriöse Badefreuden

Interessantes Yacht-Accessoire für – ja für wen eigentlich?

Welchem Zweck dient dieser Schwimmstall am Heck der Oceanis? Wir haben keine Ahnung ¿

Welchem Zweck dient dieser Schwimmstall am Heck der Oceanis? Wir haben keine Ahnung ¿

Hmmm. Die gesamte YR-Redaktion versammelte sich vor einem Bildschirm und grübelte über diesem Foto. Was genau könne dieses blaue Anhängsel an der Oceanis 35 sein? Eine Art Plantschbecken für Kleinkinder, die des Schwimmens noch nicht mächtig sind? Aber warum klammert sich dann ein dem Kindesalter eindeutig entwachsener, ziemlich gut gebauter Typ an die blauen Schläuche? Was denkt sich die Lady hinter ihrem aufmunternden Lächeln und den dunklen Sonnenbrillen? Ist sie auf dem Sprung ins Quadrat, weil es sich in Wirklichkeit um eine Wasser-Lustwiese für experimentierwillige Paare handelt? Und was bitte schön hat es mit dem runden Ding in der Mitte für eine Bewandnis? Wasserball? Kopfkissen? Schwimmender Gin-Tonic-Tank? Für sachdienliche Hinweise sind wir dankbar!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...

Ressort News

Ohne Wenn und Aber

Michael Guggenberger folgt kompromisslos seinem Traum und will in weniger als einem Jahr als erster ...

Ressort News

Nosferatu, Alberich, Mörderhecht und ...

Nummer 100. Seit Juli 2013 ist in jeder Yachtrevue-Ausgabe eine Abdrift-Kolumne erschienen. Anlässlich ...

Ressort News

Chefsache

Früher baute Solaris in seiner auf Karbonyachten spezialisierten Werft in Forli Wallys aller Art. Nun ...

Ressort News

Gruß aus der Vergangenheit

Vor mehr als hundert Jahren wurde die internationale 6mR-Klasse aus der Taufe gehoben. Exemplare der ...