Navigation anno dazumal

Haben die Wikinger Sonnensteine benutzt um sich am Meer zu orientieren?

In Zeiten von GPS schwer vorstellbar: Wie haben die alten Seefahrer ohne moderne Hilfsmittel über die Meere gefunden? Im Standard erschien ein Artikel über so genannte Sonnensteine, die den Wikingern den Weg nach Nordamerika gewiesen haben sollen – interessant!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Winterschlaf

So macht man den Dieselmotor fit für den Winter. Tipps und Tricks für das Herbstservice vom Motor- und ...

Ressort News

Unter ewig blauem Himmel

Die Werft Frauscher Boote, die heuer 90-Jahr-Jubliäum feiert, betreibt auf Mallorca eine eigene ...

Ressort News

Kinofilm über das Phänomen Bora

Ein österreichischer Filmemacher sucht Segler, die Geschichten über die Bora zu erzählen wissen

Ressort News

2017 Rolex World Sailor of the Year

Fünf Frauen und vier Männer sind für den begehrten Award nominiert worden

Ressort News

Trimmen mit Tanja

Besser segeln mit Olympiamedaillengewinnerin Tanja Frank. Folge 3: Halbwind- und Raumschottrimm

Ressort News

Trimmen mit Tanja

Besser segeln mit Olympiamedaillengewinnerin Tanja Frank. Folge 2: Großsegeltrimm an der Kreuz