Neues Geschäftslokal

Werkhof Diskontmarin feiert Filialeröffnung in Wien mit Schnäppchenpreisen

Die Firma Werkhof Diskontmarin ergänzt ihre beiden Filialen in Graz und Wien mit dem Maritimo Schlauchboot und Motoren Center auf der Heiligenstädter Lände 19a im 19. Bezirk. Markus Schneider, Chef des Geschäftes in Wien, begründet den Schritt mit akutem Platzmangel in der Jägerstraße. Hier soll weiterhin das komplette Zubehör verkauft, aber eben keine Boote und Motoren mehr ausgestellt werden. Diese übersiedeln in den neuen Shop. Und damit die Adresse potenziellen Kunden möglichst schnell geläufig wird, veranstaltet Schneider in den neuen Räumlichkeiten einen Flohmarkt mit Schnäppchenpreisen bis minus 70 Prozent.
Zusätzlich gewährt Werkhof Diskontmarin auf das gesamte lagernde Sortiment 10 Prozent (ausgenommen Sonderbestellungen, Elektronik und reduzierte Ware). Auch in der Grazer Filiale ist man in Feierlaune und bietet dieselben Konditionen, Flohmarkt inklusive. Termin: 21. bis 23. Oktober.
www.maritimo.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Der Staatsanwalt segelt mit

Warum eine Rechtsschutz-Versicherung für Charterskipper und Yacht-Eigner immer wichtiger wird

Ressort News

Grab-Bag für Fahrtensegler

Ein Schiff aufzugeben sollte im Seenotfall immer die letzte Option sein. Bleibt der Crew jedoch nichts ...

Ressort News

Vorsicht, Sprühdosen!

Ein Unsachgemäßer Umgang mit Reinigungs- und Pflegemitteln kann böse Folgen haben

Ressort News

Zwischen den Zeilen

Crew und Skipper sprechen nicht immer Klartext an Bord, sondern verstecken ihr wahres Anliegen gerne ...

Ressort News

Achtung, Kleingedrucktes!

Versicherungsbedingungen? Steht da nicht immer das Gleiche drin? Leider nein!

Ressort News

Schalk im Nacken

Yachtrevue-Kolumnist Jürgen Preusser hat Karriere im Journalismus gemacht, ein nautisches Satire-Buch ...