Virtuelle Tauchstation

Neues Update: Mit Google Ocean auf Tiefsee-Expedition

Mehr zum Thema: Tauchen

Das beliebte Programm Google Earth wurde vor Kurzem um eine interessante Komponente erweitert: Google Ocean liefert Unterwasserbilder und lässt die User so in die geheimnisvollen Tiefen der Ozeane abtauchen. Zwar sind derzeit erst rund sechs Prozent der Weltmeere erfasst, dafür sind die vorliegenden Bilder gestochen scharf. Sie stammen aus knapp 500 Schiffsexpeditionen und wurden durch Tiefeninformationen des „Lamont Doherty Earth Observatorium“ der renommierten amerikanischen University of Columbia ergänzt.
Die aufwändigen Karten können durch die User mit Unterwasserfotografien und Videos ergänzt werden. Besondere Highlights sind eine virtuelle Unterwasserexpedition zum 11.034 Meter tiefen Marianengraben, exklusives Bildmaterial des legendären Meeresforschers Jacques Cousteau oder der Ausbruch eines Unterwasservulkans.
Daten und Kartografie dienen jedoch nicht nur der Unterhaltung, sondern sollen auch künftig bei Tsunamiwarnungen eingesetzt werden Damit könnte man bereits im Vorfeld den Verlauf und die Geschwindigkeit des Tsunamis besser einschätzen.
Google Earth 5 mit der Komponente Google Ocean kann hier kostenlos herunterladen werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Unklare Verhältnisse

Ressort News

Reifeprüfung

Die Rolle des Skippers ist mit viel Arbeit und noch mehr Verantwortung verbunden. Wer sich zum ersten Mal ...

Ressort News

Wo die wilden Katzen wohnen

Robertson & Caine zählt zu den erfolgreichsten Bootsbau-Unternehmen der Welt. Unter der Marke Leopard ...

Ressort News

Heißes Eisen

Grillen liegt auch auf See im Trend. Heino Huber, Spitzenkoch aus Vorarlberg, verrät, welche Fehler es ...

Ressort News

Schwimmender Garten

Frische Kräuter bringen Abwechslung in die Bordküche und sind gar nicht so schwierig zu ziehen. Worauf es ...

Ressort News

„Bei mir sollen die Fäden zusammenlaufen.“

Dieter Schneider ist der neue Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Mit Judith Duller-Mayrhofer ...