Nachwuchsarbeit

Österreichs Parade-Seglerin Sylvia Vogl wird zum ersten Mal Mutter

Nachdem Caro Flatscher aus der Olympiakampagne für 2012 kurzfristig ausgestiegen war, stellte sich für die Weltklasse-Seglerin Sylvia Vogl die Frage nach der weiteren Karriereplanung. Sie beantwortete sie auf ihre Weise - und wurde schwanger. Vater ist der Olympiasegler und preisgekrönte Architekt Stephan Schurich.
Den Oberösterreichischen Nachrichten gab die 38-jährige Vogl ein ausführliches Interview über Zukunftspläne, Rollenunsicherheit und Paralleluniversen. Lesenswert!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Gelungenes Comeback der boot Düsseldorf

Mehr als 1.500 Aussteller trafen fast 237.000 Besucher aus über 100 Ländern in 16 Messehallen

Ressort News

Zuwachs bei den FVG Marinas

Das Netzwerk unabhängiger Marinas in Friaul-Julisch Venetien umfasst bereits 21 Mitglieder und ist auf den ...

Ressort News

Vollendete Tatsachen

Die zweite Hälfte seiner Afrika-Umrundung führte den Oberösterreicher Michael Puttinger zur gefährlichsten ...

Ressort News

Goldene Mitte

Ein guter Midlayer soll wärmen und gleichzeitig Feuchtigkeit weitertransportieren. Wie dieser Spagat ...

Ressort News

Gewinnspiel

Advertorial. Mit GlobeSailor einen Charter pro Jahr auf Lebenszeit gewinnen!

Ressort News
PDF-Download

Das Glück der kleinen Dinge

Ohne es geplant zu haben, stromerten die Seenomaden wochenlang die kanadische Westküste entlang durch ...