Präsidenten-Konferenz ÖSV

In Salzburg trafen sich auf Einladung des ÖSV Vertreter aller heimischen Vereine

Bei der Präsidenten-Konferenz des ÖSV in Salzburg, die am 18. November zum dritten Mal stattfand, stand die Jugendarbeit in den Clubs im Mittelpunkt. Entsprechende Impulsreferate von Vertretern jener Vereine, die erfolgreiche Nachwuchs-Projekte vorweisen können, sollten die Anwesenden dazu motivieren, auch in ihren eigenen Reihen mit gezielter Jugendarbeit zu beginnen. Denn von den 92 Clubs, die im ÖSV organisiert sind, integriert nur rund ein Drittel die Kinder und Jugendlichen in den Segelsport.
Mit Spannung erwartet wurde die Bekanntgabe der erfolgreichsten Clubs im Jahr 2006. Die Gewinner sind: YC Bregenz (bester Jugend-Club), SC Ebensee (bester Club, relative Wertung) und UYC Attersee (bester Club, absolute Wertung).
Einen ausführlichen Bericht über die Präsidenten-Konferenz finden Sie auf der Homepage des ÖSV.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...

Ressort News
PDF-Download

Polieren, aber richtig

Wer das Gelcoat seiner Yacht pflegt, trägt damit auch zu deren Werterhalt bei. Eine Anleitung für den ...

Ressort News

Neuer Chef bei Bavaria

Michael Müller ist neuer CEO der Bavaria Yachtbau Gruppe

Ressort News
PDF-Download

Mercury Außenborder

Der Weltmarkführer bringt neue V6- und V8-Außenborder von 175 bis 300 PS auf den Markt. Das Besondere: Es ...

Ressort News
PDF-Download

"Jemand muss den Ball ins Rollen bringen!"

Carolijn Brouwer, eine der erfolgreichsten Seglerinnen der Welt, über Frauen im America's Cup, das Foilen ...

Ressort News
PDF-Download

Ahoi & Om

Yoga und Segeln passen besser zusammen als man denkt – das beweist ein Kombi-Törn, der von einem ...