Präsidenten-Konferenz ÖSV

In Salzburg trafen sich auf Einladung des ÖSV Vertreter aller heimischen Vereine

Bei der Präsidenten-Konferenz des ÖSV in Salzburg, die am 18. November zum dritten Mal stattfand, stand die Jugendarbeit in den Clubs im Mittelpunkt. Entsprechende Impulsreferate von Vertretern jener Vereine, die erfolgreiche Nachwuchs-Projekte vorweisen können, sollten die Anwesenden dazu motivieren, auch in ihren eigenen Reihen mit gezielter Jugendarbeit zu beginnen. Denn von den 92 Clubs, die im ÖSV organisiert sind, integriert nur rund ein Drittel die Kinder und Jugendlichen in den Segelsport.
Mit Spannung erwartet wurde die Bekanntgabe der erfolgreichsten Clubs im Jahr 2006. Die Gewinner sind: YC Bregenz (bester Jugend-Club), SC Ebensee (bester Club, relative Wertung) und UYC Attersee (bester Club, absolute Wertung).
Einen ausführlichen Bericht über die Präsidenten-Konferenz finden Sie auf der Homepage des ÖSV.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Trauer um einen Visionär

Firmengründer Josef Meltl verstarb am 16. Jänner überraschend im Alter von 79 Jahren

Ressort News

Frohes Neues Jahr!

Die Redaktion der Yachtrevue wünscht eine erfolgreiche Wassersport-Saison 2018

Ressort News
 

Frohe Weihnachten!

Die Redaktion der Yachtrevue wünscht erholsame Feiertage und ein friedvolles Weihnachtsfest

Ressort News

Träume in Trümmern

Seit 17 Jahren segelt ein Schweizer Paar mit immer größer werdender Familie um die Welt. Doch nun könnte ...

Ressort News

Gesund gewachsen

Vor 40 Jahren wurde das Unternehmen Master Yachting gegründet, das heute zu einem der erfolgreichsten im ...

Ressort News

Schnäppchenjagd

Das Multihull-Sailing-Center verkauft Lagerboote der Modelle Dragonfly, Astus und Windrider