Präsidenten-Konferenz ÖSV

In Salzburg trafen sich auf Einladung des ÖSV Vertreter aller heimischen Vereine

Mehr zum Thema: OeSV

Bei der Präsidenten-Konferenz des ÖSV in Salzburg, die am 18. November zum dritten Mal stattfand, stand die Jugendarbeit in den Clubs im Mittelpunkt. Entsprechende Impulsreferate von Vertretern jener Vereine, die erfolgreiche Nachwuchs-Projekte vorweisen können, sollten die Anwesenden dazu motivieren, auch in ihren eigenen Reihen mit gezielter Jugendarbeit zu beginnen. Denn von den 92 Clubs, die im ÖSV organisiert sind, integriert nur rund ein Drittel die Kinder und Jugendlichen in den Segelsport.
Mit Spannung erwartet wurde die Bekanntgabe der erfolgreichsten Clubs im Jahr 2006. Die Gewinner sind: YC Bregenz (bester Jugend-Club), SC Ebensee (bester Club, relative Wertung) und UYC Attersee (bester Club, absolute Wertung).
Einen ausführlichen Bericht über die Präsidenten-Konferenz finden Sie auf der Homepage des ÖSV.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

„Bei mir sollen die Fäden zusammenlaufen.“

Dieter Schneider ist der neue Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Mit Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Bereit für den Anfang

Wer an einer Regatta teilnehmen will, muss korrekt über die Startlinie gehen. Judith Duller-Mayrhofer hat ...

Ressort News

Auf einer Wellenlänge

Wenn sich zur Liebe eine gemeinsame Leidenschaft gesellt, stärkt das die Bindung. Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Gewinnspiel von GlobeSailor

Mitmachen und auf einer Lagoon 450 durch den Saronischen Golf segeln!

Ressort News

Trübe Aussichten

Der Wasserstand des Neusiedler Sees liegt auf besorgniserregend niedrigem Niveau. Schnelle Abhilfe ist ...

Ressort News
PDF-Download

Schlaflos durch die Nacht

Nach Sonnenuntergang zu segeln statt in der bequemen Koje zu liegen, ist nicht jedermanns Sache. ...