Präsidentenkonferenz des ÖSV

De Austrian Sailing GmbH soll in Zukunft die Logistik für den Spitzensport abwickeln

Mehr zum Thema: OeSV

Die Präsidentenkonferen dient dazu, die Vertreter der heimischen Yachtclubs über aktuelle Themen zu informieren und wird von Segelverband alljährlich einberufen. Heuer wurde bei dieser Gelegenheit das Strukturkonzept der Austrian Sailing GmbH präsentiert, die in Zukunft für alle Belange des Spitzensports zuständig sein wird. Wie das funktionieren soll und um welche Inhalte es gehen soll ist in einem ausführlichen Bericht auf der Homepage des ÖSV nachzulesen. Interessante Ansätze!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort News

Wind, Sonne, Meer

Auf eigenem Kiel will der Oberösterreicher Michael Puttinger Afrika umrunden und hat die erste Hälfte ...

Ressort News

Tradition und Moderne

In vielen nautischen Betrieben des Landes ist die nächste Generation Teil der Crew oder steht bereits in ...

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...