Roboter auf Rekordjagd

Österreichisches Superboot ist derzeit auf der Ostsee unterwegs

Mehr zum Thema: Roboterboot
Das ASV Roboat ist auf der Ostsee unterwegs um einen Rekord im Robotersegeln zu brechen

Das ASV Roboat ist auf der Ostsee unterwegs um einen Rekord im Robotersegeln zu brechen

Der Startschuss für die Weltrekordjagd der „ASV Roboat“ ist gefallen. Seit 14. Juli 2012 ist das vollautonome, unbemannte Roboter-Segelboot auf der Ostsee unterwegs um150 Seemeilen zurücklegen und damit den aktuellen Weltrekord im Roboter-Segeln brechen. Die Entwickler der ASV Roboat, das Team der österreichischen Gesellschaft für innovative Computerwissenschaften (INNOC), zeigen sich zuversichtlich. „Das Segelrevier hier ist sehr anspruchsvoll und wird dem Boot einiges abverlangen“, so Projektleiter Roland Stelzer. Bei bis zu 6 Windstärken muss das Boot die komplexen Abläufe des Segelns – von der Routenplanung bis hin zur Manöverdurchführung – ohne menschliches Zutun durchführen. Die Route der „ASV Roboat“ führt von der Eckernförder Bucht (Deutschland) bis vor Assens (Dänemark) und zurück und kann live auf der Website des Teams mitverfolgt werden.
Im internationalen Vergleich ist das österreichische Roboter-Segelboot derzeit führend. In den vergangenen Jahren konnte die „ASV Roboat“ ihren Weltmeistertitel im Rahmen der World Robotic Sailing Championship (WRSC) stets erfolgreich gegenüber der internationalen Konkurrenz verteidigen. Die Wiener Forschergruppe arbeitet im Rahmen des Förderprogramms Sparkling Science und wird vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung unterstützt.

www.roboat.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Hinein ins Vergnügen!

Foilen liegt voll im Trend. Wir waren im Sportcamp Raudaschl am Wolfgangsee und haben nachgefragt, welche ...

Ressort News

Klein, aber oho

An einem Elektroaußenborder kommt auf heimischen Seen kein Segler, Angler oder Freizeitkapitän vorbei. Wir ...

Ressort News

Aus einem Holz, an einem Strang

Das Großhandelsunternehmen Allroundmarin feiert heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Judith ...

Ressort News
PDF-Download

Mies beisammen

Wer seekrank ist, verliert den Spaß am Segeln und fällt an Bord als Crewmitglied aus. Umso wichtiger ist ...

Ressort News

Volle Ladung

Mit steigendem Wohnkomfort nimmt auch der Strombedarf an Bord zu. Der Umstieg auf Lithium-Akkus schafft ...

Ressort News

Friede, Freude, Eierkuchen

Wer seine Sprösslinge für das Segeln begeistern möchte, sollte sie behutsam in die Materie einführen und ...