Rolex World Sailors of the Year 2015

Die Britin Sarah Ayton und das neuseeländische 49er-Duo Peter Burling und Blair Tuke wurden ausgezeichnet

Rolex World Sailors of the Year 2015

Der Internationale Weltsegelverband ISAF vergab in Sanya, China, die Oscars des Segelsports. Die Trophäen gingen an die Britin Sarah Ayton, ihres Zeichens Doppelyolympiasiegerin und die einzige Frau, die in der Extreme Sailing Series regelmäßig mitmischt. Bei den Männern setzten sich Peter Burling und Blair Tuke durch. Die Neuseeländer haben die 49er-Szene im vergangenen Jahr dominiert und zählen zu den Schlüsselfiguren im neuseeländischen America’s-Cup-Team.
Während Ayton den Preis persönlich übernahm, mussten die beiden Jungs passen; sie bereiten sich derzeit auf die 49er-Weltmeisterschaften vor.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

„Bei mir sollen die Fäden zusammenlaufen.“

Dieter Schneider ist der neue Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Mit Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Bereit für den Anfang

Wer an einer Regatta teilnehmen will, muss korrekt über die Startlinie gehen. Judith Duller-Mayrhofer hat ...

Ressort News

Auf einer Wellenlänge

Wenn sich zur Liebe eine gemeinsame Leidenschaft gesellt, stärkt das die Bindung. Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Gewinnspiel von GlobeSailor

Mitmachen und auf einer Lagoon 450 durch den Saronischen Golf segeln!

Ressort News

Trübe Aussichten

Der Wasserstand des Neusiedler Sees liegt auf besorgniserregend niedrigem Niveau. Schnelle Abhilfe ist ...

Ressort News
PDF-Download

Schlaflos durch die Nacht

Nach Sonnenuntergang zu segeln statt in der bequemen Koje zu liegen, ist nicht jedermanns Sache. ...