Rolex World Sailors of the Year 2015

Die Britin Sarah Ayton und das neuseeländische 49er-Duo Peter Burling und Blair Tuke wurden ausgezeichnet

Rolex World Sailors of the Year 2015

Der Internationale Weltsegelverband ISAF vergab in Sanya, China, die Oscars des Segelsports. Die Trophäen gingen an die Britin Sarah Ayton, ihres Zeichens Doppelyolympiasiegerin und die einzige Frau, die in der Extreme Sailing Series regelmäßig mitmischt. Bei den Männern setzten sich Peter Burling und Blair Tuke durch. Die Neuseeländer haben die 49er-Szene im vergangenen Jahr dominiert und zählen zu den Schlüsselfiguren im neuseeländischen America’s-Cup-Team.
Während Ayton den Preis persönlich übernahm, mussten die beiden Jungs passen; sie bereiten sich derzeit auf die 49er-Weltmeisterschaften vor.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News
PDF-Download

Das Glück der kleinen Dinge

Ohne es geplant zu haben, stromerten die Seenomaden wochenlang die kanadische Westküste entlang durch ...

Ressort News

Ambitionierte Pläne

Nach dem neuerlichen Scheitern seines Projekts AntArcticLab im vergangenen August ist es ruhig um Norbert ...

Ressort News
PDF-Download

Ein Abenteuer kommt selten allein

Beim Vegvisir, einer Langstrecken-Regatta durch die dänische Inselwelt, kämpfen Solosegler und ...

Ressort News
PDF-Download

Geistreiches Vergnügen

Die Sea Cloud Spirit ist seit letztem Herbst das Flaggschiff der gleichnamigen Reederei. Judith ...

Ressort News

Gekonnter Wechselschritt

Sanlorenzo baut nicht nur exquisite Superyachten, sondern engagiert sich auch in der Kunstszene und hat ...

Ressort News

Für immer jung

Am Bodensee ist mit der 8mR Bera eine Olympiasiegerin zu Hause, die heuer ihren hundertsten Geburtstag ...