Schulprojekt - Schülertörn in der Adria

Schülertörn in der Adria durch österreichische Geschichte

Anfang April fand im Rahmen des Projekts Begabtenförderung an der Wiener HLTW 13 Bergheidengasse ein sechstägiger Segeltörn statt. Sechs Schülerinnen und Schüler hatten sich seit Weihnachten mit Themen wie Kultur, Geschichte, Natur, Ethnologie, Navigation und Wetterkunde auseinander gesetzt, nach dem Törn werden die Jugendlichen einen Reiseführer über die Adria verfassen, in dem alle Erkenntnisse ihren Niederschlag finden. Das Werk wird der Firma Pitter-Yachting zur Verfügung gestellt; Klaus Pitter, Generalvertreter von Bavaria, hat den Törn wesentlich unterstützt.
Ausgangspunkt war Murter, nach einem Abstecher durch die Kornaten wurde Vis angelaufen, wo 1866 Konteradmiral Tegetthoff die österreichische Marine zum Sieg geführt hat. Anschließend standen Split und Trogir am Programm - zwei Städte, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören.
An Bord arbeiteten die Schülerinnen und Schüler beim Segeln mit, kochten selbst und standen damit in der 500-jährigen Marinetradition Österreichs.
Begabungsförderung ist ein Zusatzangebot an der Schule in der Bergheidengasse, das jene 2% der Schülerinnen und Schüler in Anspruch nehmen können, die als hochbegabt gelten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News
PDF-Download

Allroundtalent

Warum der Code 0 mehr als zwei Jahrzehnte nach seiner Erfindung zum beliebten Segel für Fahrtensegler ...

Ressort News

Auf der Schulbank

Will man lernen, wie sich ein Boot schneller und sicherer bewegen lässt, helfen Außensicht und Input eines ...

Ressort News
PDF-Download

Wer suchet, der findet

1989 brachen die Seenomaden Doris Renoldner und Wolfgang Slanec zu ihrer ersten Weltumsegelung auf. Ein ...

Ressort News
PDF-Download

Polieren, aber richtig

Wer das Gelcoat seiner Yacht pflegt, trägt damit auch zu deren Werterhalt bei. Eine Anleitung für den ...

Ressort News

Neuer Chef bei Bavaria

Michael Müller ist neuer CEO der Bavaria Yachtbau Gruppe

Ressort News
PDF-Download

Mercury Außenborder

Der Weltmarkführer bringt neue V6- und V8-Außenborder von 175 bis 300 PS auf den Markt. Das Besondere: Es ...