Segeln in Pool

Eine chilenische Firma baut in aller Welt riesige künstliche Wasserflächen

Crystal Lagoons Corparation heißt das Unternehmen und Geschäftsführer Joaquin Konow darf sich über satte Zuwächse freuen: Das Geschäft mit riesigen Pools, in den nicht nur geplanscht, sondern tatsächlich gesegelt werden kann, boomt. Derzeit laufen 160 Projekte weltweit, die dazu nötige Technologie kommt angeblich mit bis zu 99 Prozent weniger Chemikalien aus als herkömmliche Reinigungsmethoden. Als größtes Schwimmbecken der Welt steht momentan der Pool im chilenischen San Alfonso del Mar bei Algarrobo im Guiness Buch der Rekorde, er ist acht Hektar groß und fasst 250.000 Kubikmeter Wasser. Aber das dürfte sich bald ändern, denn in Ägypten ist gerade ein Pool mit zwölf Hektar Wasserfläche in Bau, in Indonesien einer mit 50 Hektar in Planung. Und wann kommt die erste Regatta im Pool?

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Hinein ins Vergnügen!

Foilen liegt voll im Trend. Wir waren im Sportcamp Raudaschl am Wolfgangsee und haben nachgefragt, welche ...

Ressort News

Klein, aber oho

An einem Elektroaußenborder kommt auf heimischen Seen kein Segler, Angler oder Freizeitkapitän vorbei. Wir ...

Ressort News

Aus einem Holz, an einem Strang

Das Großhandelsunternehmen Allroundmarin feiert heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Judith ...

Ressort News
PDF-Download

Mies beisammen

Wer seekrank ist, verliert den Spaß am Segeln und fällt an Bord als Crewmitglied aus. Umso wichtiger ist ...

Ressort News

Volle Ladung

Mit steigendem Wohnkomfort nimmt auch der Strombedarf an Bord zu. Der Umstieg auf Lithium-Akkus schafft ...

Ressort News

Friede, Freude, Eierkuchen

Wer seine Sprösslinge für das Segeln begeistern möchte, sollte sie behutsam in die Materie einführen und ...