Segeln in Pool

Eine chilenische Firma baut in aller Welt riesige künstliche Wasserflächen

Crystal Lagoons Corparation heißt das Unternehmen und Geschäftsführer Joaquin Konow darf sich über satte Zuwächse freuen: Das Geschäft mit riesigen Pools, in den nicht nur geplanscht, sondern tatsächlich gesegelt werden kann, boomt. Derzeit laufen 160 Projekte weltweit, die dazu nötige Technologie kommt angeblich mit bis zu 99 Prozent weniger Chemikalien aus als herkömmliche Reinigungsmethoden. Als größtes Schwimmbecken der Welt steht momentan der Pool im chilenischen San Alfonso del Mar bei Algarrobo im Guiness Buch der Rekorde, er ist acht Hektar groß und fasst 250.000 Kubikmeter Wasser. Aber das dürfte sich bald ändern, denn in Ägypten ist gerade ein Pool mit zwölf Hektar Wasserfläche in Bau, in Indonesien einer mit 50 Hektar in Planung. Und wann kommt die erste Regatta im Pool?

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Gewinnspiel ist entschieden!

Glücklicher neuer Yachtrevue-Abonnent darf sich über eine wertvolle Uhr freuen

Ressort News
PDF-Download

Tierisches Vergnügen

Mit Hund in See stechen? Das kann blendend funktionieren, sofern Skipper und Vierbeiner entsprechend ...

Ressort News

O More Mati 2018

Heuer läuft zum zweiten Mal die von Living Ocean und Pitter Yachcharter initiierte Müllsammelaktion an

Ressort News

Guter Geschmack

Buchempfehlung: Kulinarischer Reiseführer für die Insel Vis von Thomas Schedina

Ressort News

Kunst des Zuhörens

Bei einem Segeltörn durch das hochsommerliche Mitteldalmatien suchte Katharina Fröschl-Roßboth bewusst den ...

Ressort News

Teuerungswelle

Kroatien: Die drastische Erhöhung der Aufenthaltsgebühr entrüstet die Eigner, Details zur Umsetzung sind ...