Segeln & Kunst

Die britische Seglerin Aurelia Ditton setzt ungewöhnliche künstlerische Ideen um

Mehr zum Thema: Kunst und Kultur

Lia Ditton ist ein Multitalent, die junge Frau hat sich ihre Meriten sowohl als Seglerin als auch als Künstlerin verdient. Ditton war Crewmitglied auf Sir Peter Blakes Expeditionsyacht Seamaster , gewann auf der Transpac 52 Rosebud eine Reihe von Regatten und war 2005 die einzige Frau, die das OSTAR beendete. Auf Shockwave belegte sie Platz fünf in ihrer Klasse und Platz elf im Gesamtklassement.
Im Laufe des heurigen Jahres beendete die 26-jährige ihr Kunststudium, nun präsentiert sie ein ungewöhnliches Projekt. Unter dem Titel „The Divorce“ („Die Scheidung“) teilt sie die Yacht, mit der sie an der Route du Rhum teilgenommen hat, in zwei Hälften – Rumpf, Mast, Kiel, Motor, Winschen, einfach alles – und formiert daraus zwei Kunst-Ausstellungen. Nicht minder spektakulär ihr nächstes Vorhaben: Ditton will einen 6,5 Meter langen Mini bauen, und zwar aus einem Material, das sich im Wasser auflöst. Ditton selbst will den „Mini-Sinker“ so lange segeln, bis er in den Wellen verschwindet. Sachen gibt’s …
www.aureliaditton.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Boot Tulln ist abgesagt

Auch 2022 wird die Austrian Boat Show nicht stattfinden – die aktuelle Lage rund um die Pandemie macht es ...

Ressort News

Wind, Sonne, Meer

Auf eigenem Kiel will der Oberösterreicher Michael Puttinger Afrika umrunden und hat die erste Hälfte ...

Ressort News

Tradition und Moderne

In vielen nautischen Betrieben des Landes ist die nächste Generation Teil der Crew oder steht bereits in ...

Ressort News

Nah am Wasser

Vor 30 Jahren wagte Franz Mittendorfer am Attersee mit einem nautischen Servicebetrieb den Schritt in die ...

Ressort News

Glückliche Wendung

Der Wiener Gerald Martens hat sich mit 50 Jahren aus einem sehr erfolgreichen Berufsleben zurückgezogen ...

Ressort News

Alte Liebe rostet nicht

Der Österreicher Raphael Fichtner erfüllte sich seinen Kindheitstraum, renovierte ein altes Stahlschiff ...