Segeln im Rhythmus

MIt der Yacht durch die griechische Inselwelt stromern und dabei ganz spezielle rhythmische Erfahrungen machen

Segeln im Rhythmus

Der Verein "Segeln & Singen | Verein zur Förderung entschleunigter Lebensweisen" bietet nach Segeln und Singen und GaumenSegeln im Juni 2020 wieder etwas ganz Besonderes an, nämlich die Kombination aus Segeln und Body Percussion.

Mit an Bord ist die Body-Percussion-Künstlerin Anja Zalud, die u.a. in Körperrhythmusarbeit geschult ist und die Teilnehmer zum gemeinsamen Jammen und Grooven ermuntern wird.

Revier ist der Saronische und der Argolische Golf in Griechenland, Termin 6.–13. Juni 2020, Vorkenntnisse sind weder beim Segeln noch beim Body Percussion erforderlich.

Wer das Thema Body Percussion kennenlernen sowie Skipper, Body-Percussion-Künstlerin und Organisatorinnen persönlich treffen möchte, kann das am 22. November 2019 in Wien bei einem Infoabend tun.

Die Anmeldefrist für den Törn ist der 20. Jänner 2020.
Alle Infos sowie eine Anmelde-Möglichkeit finden sich auf http://segeln-und-singen.eu/

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Dubai Harbour

D-Marin will Dubai zu einem maritimen Zentrum für Luxusyachten ausbauen

Ressort News
PDF-Download

Wille zum Wahnsinn

Der Österreicher Michael Niederer gestaltete für einen Berliner Multimillionär das Innenleben einer 48 ...

Ressort News
PDF-Download

Alterslose Schönheit

Vor hundert Jahren kamen die ersten Sonderklassen an den Wolfgangsee, seither haben sie an Flair und ...

Ressort News
PDF-Download

Vijonara

Das Truly-Classic-Design kombiniert gekonnt klassische Linien mit moderner Technologie sowie heutigem ...

Ressort News
PDF-Download

Inbegriff der Eleganz

Die 1931 gebaute Sea Cloud war einmal die größte private Segelyacht der Welt und bietet heute maximal 64 ...

Ressort News
PDF-Download

Aller Anfang ist schwer

Ulli und Christoph Potmesil haben sich für ein Jahr freigespielt und wollen auf eigenem Kiel von Holland ...