Spirit of Teignmouth

Ein Brite will im Trimaran gegen Wind und Strom um den Globus segeln

Allein oder in Begleitung, mit oder gegen den Wind, mit oder ohne Zwischenstopp – es gibt viele Möglichkeiten, um die Erde zu segeln. Der 33-jährige Brite Simon Chalk hat nun eine neue Variante angekündigt: Er will solo auf einem Multihull gegen Wind und Strom den Globus umrunden, und das hat tatsächlich noch keiner vor ihm getan. Kein Wunder, denn Multihulls sind dafür konzipiert, auf Vorwind und Raumkursen Speed zu machen, nicht gegenan zu knüppeln. Die dazugehörige Yacht wurde speziell für diese Gewalttour designt und zwar vom renommierten Mulithull-Spezialisten John Shuttleworth; sie ist 86 Fuß lang und 45 Fuß breit. 18 Monate Bauzeit sind bereits Vergangenheit, nun wurde der Tri in ein öffentlich zugängliches Visitor Centre in Simon Chalks Heimathafen Teignmouth gebracht. Dort können Besucher verfolgen, wie die Spirit of Teignmouth fertig gestellt wird.
Chalk hat eine Weltumsegelung im Rahmen des BT Global Challenge hinter sich, das die Teilnehmer ebenfalls in der verkehrten Richtung um die Welt führt. Er schätzt, dass er rund 180 für diese Unternehmung benötigen wird, als Start- und Zielhafen wurde Teignmouth fixiert.
www.spirit-of-teignmouth.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Schnäppchenjagd

Das Multihull-Sailing-Center verkauft Lagerboote der Modelle Dragonfly, Astus und Windrider

Ressort News

Gegen den Strom

Der Steirer Christian Schiester ist einer der besten Extremläufer der Welt und sucht bei einer ...

Ressort News

Stimme der Vernunft

Vor 30 Jahren wurde in Tirol die Charterfirma Trend Travel & Yachting gegründet. Was mit der Leidenschaft ...

Ressort News

Idealer Rahmen

Das Österreichische Leistungssportzentrum in der Südstadt ist eine Kaderschmiede für junge Talente. Seit ...

Ressort News

Starke Bilder

Die besten Fotografen der Welt haben ihre Werke für den Mirabaud Yacht Racing Image Award eingereicht

Ressort News

Winterschlaf

So macht man den Dieselmotor fit für den Winter. Tipps und Tricks für das Herbstservice vom Motor- und ...