Sporthilfe-Wahl

Nicht faul sein, sondern per Mausklick für Sylvia Vogl und Carolina Flatscher stimmen

Die Österreichische Sporthilfe wurde 1972 als gemeinnütziger Verein mit dem Ziel gegründet, heimischen Spitzensportlern den Weg in die Weltspitze zu ebnen. Auch Segler und Seglerinnen sind immer wieder in den Genuss der Unterstützung durch die Sporthilfe gekommen. Im Jahr 2006 läuft eine Kooperation zwischen ORF und Sporthilfe: ORF sportinsider und der "Go for Gold Club" der Österreichischen Sporthilfe stellt monatlich österreichische Sportler vor, die herausragende Leistungen vollbracht haben, aber noch nicht der breiten Öffentlichkeit bekannt sind. Der Monatssieger wird mit einem Preis belohnt, zudem wird unter jenen, die mitwählen, ein Nachmittag mit dem Sportler des Monats verlost, bei dem man die jeweilige Sportart näher kennen lernen kann.
Für den September sind ausschließlich Frauen nominiert, darunter auch die 470er-Seglerinnen Sylvia Vogl und Carolina Flatscher. Ihre Konkurrentinnen kommen aus dem Rad- bzw. Karate-Lager – wär doch gelacht, wenn wir Wassersportler da nicht den längeren Atem hätten! Daher: Mitstimmen, auf unser 470er-Team klicken und vielleicht auch noch einen kurzweiligen Nachmittag mit den Mädels gewinnen. Wo und wie? Hier ist der dazugehörige Link.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Starke Ansage

Auf ihrer Langfahrt lernten Gerlinde Sailer und Gunther Redondo eine Reihe beeindruckender Skipperinnen ...

Ressort News

Maritime Kunst

Irene Maria Ganser zeigt in einer Hietzinger Galerie ihre vom Segelsport inspirierten Werke

Ressort News

Gewinnspiel ist entschieden!

Glücklicher neuer Yachtrevue-Abonnent darf sich über eine wertvolle Uhr freuen

Ressort News
PDF-Download

Tierisches Vergnügen

Mit Hund in See stechen? Das kann blendend funktionieren, sofern Skipper und Vierbeiner entsprechend ...

Ressort News

O More Mati 2018

Heuer läuft zum zweiten Mal die von Living Ocean und Pitter Yachcharter initiierte Müllsammelaktion an

Ressort News

Guter Geschmack

Buchempfehlung: Kulinarischer Reiseführer für die Insel Vis von Thomas Schedina