Trend für den Frühling

In Podersdorf wird Mitte April die Kite-Saison eröffnet

Kiter sind im Gespräch, ob als schnellstes Segelfahrzeug der Welt oder mögliche neue Klasse für die Olympischen Spiele. Wer es nicht erwarten kann, mit dem Trendsport zu beginnen, ist in Podersdorf am Neusiedler See richtig: Die dortige Kite-Schule MissionToSurf öffnet ab Mitte April wieder ihre Tore und kann mit einigen Neuerungen aufwarten. So wird es heuer Kitematerial und –zubehör zu kaufen geben, wobei dieses gratis getestet werden kann; außerdem gibt es beim Kauf eines neuen Kites Einzelunterricht als Draufgabe. Wer lieber mietet, kann sich um 999 Euro eine ganze Saison lang ein komplettes Kite-Equipment ausborgen – und am Ende des Jahres ein Kite und ein Board seiner Wahl mit nach Hause nehmen. Leichter kann man den Einstieg nicht machen!
www.kitesurfing.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Eisige Erinnerungen

Exklusiver Vorabdruck des neuesten Buchs der Seenomaden, das Mitte September im Delius Klasing Verlag ...

Ressort News

Wundertüte

Fertiggerichte aus dem Sackerl sind besser als ihr Ruf – vorausgesetzt, man bereitet sie richtig zu. Wir ...

Ressort News

Augenschmaus für Segler

Die Künstlerin Irene Ganser zeigt in Hietzing ihre nautisch inspirierten Werke und lädt zu einem Umtrunk

Ressort News

Auf einer Linie

Welche Parameter bei der Auswahl eines Ladegeräts zu berücksichtigen sind und wie sich mit Ladegeräten mit ...

Ressort News

Größenordnung

Welcher Elektromotor passt zu welchem Boot? Die richtige Antwort hängt von vielen Faktoren ab

Ressort News

Frühe Bindung

Mayer Yachten feiert heuer 40-jähriges Jubiläum. Die Geschichte des Unternehmens ist eng verknüpft mit dem ...