Trend für den Frühling

In Podersdorf wird Mitte April die Kite-Saison eröffnet

Mehr zum Thema: Kitesurfen

Kiter sind im Gespräch, ob als schnellstes Segelfahrzeug der Welt oder mögliche neue Klasse für die Olympischen Spiele. Wer es nicht erwarten kann, mit dem Trendsport zu beginnen, ist in Podersdorf am Neusiedler See richtig: Die dortige Kite-Schule MissionToSurf öffnet ab Mitte April wieder ihre Tore und kann mit einigen Neuerungen aufwarten. So wird es heuer Kitematerial und –zubehör zu kaufen geben, wobei dieses gratis getestet werden kann; außerdem gibt es beim Kauf eines neuen Kites Einzelunterricht als Draufgabe. Wer lieber mietet, kann sich um 999 Euro eine ganze Saison lang ein komplettes Kite-Equipment ausborgen – und am Ende des Jahres ein Kite und ein Board seiner Wahl mit nach Hause nehmen. Leichter kann man den Einstieg nicht machen!
www.kitesurfing.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Hinein ins Vergnügen!

Foilen liegt voll im Trend. Wir waren im Sportcamp Raudaschl am Wolfgangsee und haben nachgefragt, welche ...

Ressort News

Klein, aber oho

An einem Elektroaußenborder kommt auf heimischen Seen kein Segler, Angler oder Freizeitkapitän vorbei. Wir ...

Ressort News

Aus einem Holz, an einem Strang

Das Großhandelsunternehmen Allroundmarin feiert heuer sein 50-jähriges Bestandsjubiläum. Judith ...

Ressort News
PDF-Download

Mies beisammen

Wer seekrank ist, verliert den Spaß am Segeln und fällt an Bord als Crewmitglied aus. Umso wichtiger ist ...

Ressort News

Volle Ladung

Mit steigendem Wohnkomfort nimmt auch der Strombedarf an Bord zu. Der Umstieg auf Lithium-Akkus schafft ...

Ressort News

Friede, Freude, Eierkuchen

Wer seine Sprösslinge für das Segeln begeistern möchte, sollte sie behutsam in die Materie einführen und ...