Voten für den Segelsport

Lara Vadlau wurde für die Nacht des Sports als „Aufsteigerin des Jahres“ nominiert

Lara Vadlau, hier mit Sportminister Gerald Klug, könnte mit Ihrer Hilfe Aufsteigerin des Jahres werden

Lara Vadlau, hier mit Sportminister Gerald Klug, könnte mit Ihrer Hilfe Aufsteigerin des Jahres werden

Am 31. 10. ist nicht nur Halloween, sondern da steigt auch die legendäre Nacht des Sports, bei der die erfolgreichsten Sportler des Jahres ausgezeichnet werden. In der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ wurde die 470er-Steuerfrau Lara Vadlau nominiert, die heuer je eine Silbermedaille bei EM und WM ersegelte und die Jahresrangliste anführt. Sie tritt gegen zwei Burschen, den Radler Riccardo Zoidl und den Tennis-Spieler Dominic Thiem, an, die Entscheidung liegt in den Händen der Fans, die für ihren Liebling per Mausklick voten können.
Wir meinen: Es wäre fantastisch, wenn eine Segelsportlerin diese Wahl gewinnen würde. Wenn Sie Ihre Stimme abgeben, sichern sie sich dadurch außerdem die Chance auf 3x2 VIP-Tickets für das Gala-Event. Deshalb: Folgen Sie diesem Link und machen Sie Lara Vadlau zur Aufsteigerin des Jahres!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Der Staatsanwalt segelt mit

Warum eine Rechtsschutz-Versicherung für Charterskipper und Yacht-Eigner immer wichtiger wird

Ressort News

Grab-Bag für Fahrtensegler

Ein Schiff aufzugeben sollte im Seenotfall immer die letzte Option sein. Bleibt der Crew jedoch nichts ...

Ressort News

Vorsicht, Sprühdosen!

Ein Unsachgemäßer Umgang mit Reinigungs- und Pflegemitteln kann böse Folgen haben

Ressort News

Zwischen den Zeilen

Crew und Skipper sprechen nicht immer Klartext an Bord, sondern verstecken ihr wahres Anliegen gerne ...

Ressort News

Achtung, Kleingedrucktes!

Versicherungsbedingungen? Steht da nicht immer das Gleiche drin? Leider nein!

Ressort News

Schalk im Nacken

Yachtrevue-Kolumnist Jürgen Preusser hat Karriere im Journalismus gemacht, ein nautisches Satire-Buch ...