Voten für den Segelsport

Lara Vadlau wurde für die Nacht des Sports als „Aufsteigerin des Jahres“ nominiert

Lara Vadlau, hier mit Sportminister Gerald Klug, könnte mit Ihrer Hilfe Aufsteigerin des Jahres werden

Lara Vadlau, hier mit Sportminister Gerald Klug, könnte mit Ihrer Hilfe Aufsteigerin des Jahres werden

Am 31. 10. ist nicht nur Halloween, sondern da steigt auch die legendäre Nacht des Sports, bei der die erfolgreichsten Sportler des Jahres ausgezeichnet werden. In der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ wurde die 470er-Steuerfrau Lara Vadlau nominiert, die heuer je eine Silbermedaille bei EM und WM ersegelte und die Jahresrangliste anführt. Sie tritt gegen zwei Burschen, den Radler Riccardo Zoidl und den Tennis-Spieler Dominic Thiem, an, die Entscheidung liegt in den Händen der Fans, die für ihren Liebling per Mausklick voten können.
Wir meinen: Es wäre fantastisch, wenn eine Segelsportlerin diese Wahl gewinnen würde. Wenn Sie Ihre Stimme abgeben, sichern sie sich dadurch außerdem die Chance auf 3x2 VIP-Tickets für das Gala-Event. Deshalb: Folgen Sie diesem Link und machen Sie Lara Vadlau zur Aufsteigerin des Jahres!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Reiz der Tiefe

Mit dem privaten U-Boot haben die Superreichen ein neues Lieblingsspielzeug für sich entdeckt. Das Angebot ...

Ressort News

Bretter, die die Welt bedeuten

Die aus Tirol stammende Bootsbauerin Stefanie Bielowski fertigt für die britische Nobelwerft Spirit Yachts ...

Ressort News

Nichts ist unmöglich

Ein österreichisches Familienunternehmen genießt weltweites Renommee für exquisite Innenausstattungen und ...

Ressort News

Maritime Kunst unter dem Hammer

Bei einer Charity-Auktion wird ein Siebdruck von Irene Ganser versteigert

Ressort News

Eisige Erinnerungen

Exklusiver Vorabdruck des neuesten Buchs der Seenomaden, das Mitte September im Delius Klasing Verlag ...

Ressort News

Wundertüte

Fertiggerichte aus dem Sackerl sind besser als ihr Ruf – vorausgesetzt, man bereitet sie richtig zu. Wir ...