Was wurde eigentlich aus …

… Laura Dekker, die mit 14 Jahren allein um die Welt segeln wollte?

Was wurde eigentlich aus …

An Laura Dekker können Sie sich sicher erinnern: Das holländische Teenager-Girl wollte 2009 um die Welt schippern und damit als jüngster Solo-Segler den Rekord knacken, wurde aber per Gerichtsbeschluss an ihrem Vorhaben gehindert. Im August 2010 durfte sie nach langem Hin und Her doch die Leinen ihrer Guppy lösen, seither ist sie unterwegs. Am vergangenen Dienstag feierte sie in Darwin, Australien, ihren 16. Geburtstag. Im deutschen Spiegel-Online erschien aus diesem Anlass ein Bericht über ihren Status Quo – und ihre Unlust für die Schule zu lernen. Anklicken!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Gewinnspiel ist entschieden!

Glücklicher neuer Yachtrevue-Abonnent darf sich über eine wertvolle Uhr freuen

Ressort News
PDF-Download

Tierisches Vergnügen

Mit Hund in See stechen? Das kann blendend funktionieren, sofern Skipper und Vierbeiner entsprechend ...

Ressort News

O More Mati 2018

Heuer läuft zum zweiten Mal die von Living Ocean und Pitter Yachcharter initiierte Müllsammelaktion an

Ressort News

Guter Geschmack

Buchempfehlung: Kulinarischer Reiseführer für die Insel Vis von Thomas Schedina

Ressort News

Kunst des Zuhörens

Bei einem Segeltörn durch das hochsommerliche Mitteldalmatien suchte Katharina Fröschl-Roßboth bewusst den ...

Ressort News

Teuerungswelle

Kroatien: Die drastische Erhöhung der Aufenthaltsgebühr entrüstet die Eigner, Details zur Umsetzung sind ...