Webseite Hagara/Steinacher

Hagara/Steinacher. Neuer Webauftritt der Doppelolympiasieger und frisch gebackenen Tornado-Europameister

Mit einer Goldmedaille bei der Europameisterschaft in Travemünde haben die beiden Tornado-Cracks Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher einmal mehr gezeigt, dass sie zu den absoluten Profis gehören (wir berichteten), jetzt demonstriert man auch Professionalismus im Web: Der Internetauftritt wurde komplett überarbeitet und multimedial aufbereitet – wie es sich für zwei der erfolgreichsten Segler der Welt gehört.
Geboten werden neben den üblichen Hintergrundinformationen zu Mensch und Material intime Blicke hinter die seglerischen Kulissen der beiden Topsegler, News- und Pressebereiche, eine Bildergalerie und – wie es sich heutzutage gehört – ein Gästebuch für Glückwünsche.
Die aufwändig, aber trotzdem schlicht-elegant gestylte Seite überzeugt durch Übersichtlichkeit und eine hübsche Menüführung. Aufgepeppt mit Flash-Elementen wie Segelvideo, animierten Bildwechseln und dreierlei Hintergrundmusik spielt die Seite alle medialen Stückeln, ohne überladen zu wirken. Sehenswert.

www.hagara-steinacher.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Trimmen mit Tanja

Besser segeln mit Olympiamedaillengewinnerin Tanja Frank. Folge 3: Halbwind- und Raumschottrimm

Ressort News

Trimmen mit Tanja

Besser segeln mit Olympiamedaillengewinnerin Tanja Frank. Folge 2: Großsegeltrimm an der Kreuz

Ressort News

Drum prüfe, wer sich bindet

Auch wenn es nur für die Dauer eines Urlaubstörns ist – Begleiter an Bord wollen gut gewählt sein

Ressort News

Interview mit Thomas Zajac

„Meine Liebe zum Segeln ist stärker als ich dachte“

Ressort News

Brücken bauen

Intellektuell beeinträchtige Menschen lernten im UYC Attersee aktiv den Segelsport kennen

Ressort News

SeaHelp-Schiffstaufe in Punat

Zwei neue Einsatzboote jetzt in Dienst gestellt