Yacht für Rollstuhlfahrer

Engagierter Sonderschullehrer aus Deutschland entwickelt Spezialschiff

Mehr zum Thema: Behindertensegeln
Eine spezielle Yacht soll Rollstuhlfahrern die Welt des Segelsports erschließen

Eine spezielle Yacht soll Rollstuhlfahrern die Welt des Segelsports erschließen

Ein deutscher Segler hat eine Yacht speziell für Rollstuhlfahrer entwickelt. Der Sonderschullehrer und begeisterte Segler Stephan Krings organisiert in seiner Freizeit Segelausflüge für behinderte Menschen und war dabei oft mit den Problemen konfrontiert, die sich Rollstuhlfahrern stellen, etwa dass sie ins Boot gehoben werden und auf Bänken sitzen müssen. Das vermittelt ihnen ein Gefühl der Unsicherheit und verleidet den Spaß am Segeln. Mit Unterstützung seines Vereinspräsidenten, des Segelverbands von Nordrhein-Westfalen und einem Landtagsabgeordneten der Grünen entwickelte im Rahmen eines Arbeitskreises eine Yacht, die punktgenau an die Bedürfnisse von Rollstuhlfahrern angepasst ist. Sie können nicht nur über Rampe und offenes Heck mitsamt ihrem Rollstuhl an Bord gelangen, sondern auch selbständig die Segel setzen und bergen, die Schoten bedienen und steuern. Das Boot ist sieben Meter lang und zweieinhalb Meter breit und hat keine Kajüte, der Großbaum so hoch, dass keine Gefahr für die Köpfe der Mitsegelnden besteht. Das „Rolli-Schiff“ soll bei der boot in Düsseldorf im Jänner 2013 erstmals präsentiert werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Mies beisammen

Wer seekrank ist, verliert den Spaß am Segeln und fällt an Bord als Crewmitglied aus. Umso wichtiger ist ...

Ressort News

Volle Ladung

Mit steigendem Wohnkomfort nimmt auch der Strombedarf an Bord zu. Der Umstieg auf Lithium-Akkus schafft ...

Ressort News

Friede, Freude, Eierkuchen

Wer seine Sprösslinge für das Segeln begeistern möchte, sollte sie behutsam in die Materie einführen und ...

Ressort News

Wer suchet, der findet

Was machen, wenn der Außenborder streikt? Meist sind Bedienungsfehler daran schuld. Wir gehen in 13 ...

Ressort News

Unklare Verhältnisse

Juni 2022: Die private Monatsbilanz von Judith Duller-Mayrhofer

Ressort News

Reifeprüfung

Die Rolle des Skippers ist mit viel Arbeit und noch mehr Verantwortung verbunden. Wer sich zum ersten Mal ...