Yachtfotograf aus Österreich

Der Kärntner Wolfgang Michenthaler widmet sich mit seiner Kamera Booten aller Art

Mehr zum Thema: Kunst und Kultur

Franco Pace kennt man, ebenso Gilles Martin- Raget oder Carlo Borlenghi – die Stars der internationalen Yachtfotografie. Aber auch hierzulander gibt es Menschen, die sich intensiv mit diesem Thema beschäftigen und wunderbare Fotos vom Segelsport machen. Einer davon ist Wolfgang Michenthaler, der eigentlich von der Werbefotografie kommt und sich nach einer Auszeit, in der er als Bootsbauer bei Wolfgang Schmalzl am Wörthersee an der Restauration der legendären Porsche-Yacht SIA IV mitarbeiten durfte, in die Yachtfotografie vertiefte.
Wolfgang Michenthaler, der eine Agentur für Marketing und Fotografie betreibt, bietet seine Dienste all jenen an, die ihr Schiff nicht nur fotografieren, sondern vielmehr als Kunstwerk darstellen möchten, sei es in Form einer Bildserie, eines Bildbandes oder einer Collage. Beispiele seines Schaffens finden sich auf der Homepage. Schön!
www.michenthaler.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

„Bei mir sollen die Fäden zusammenlaufen.“

Dieter Schneider ist der neue Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Mit Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Bereit für den Anfang

Wer an einer Regatta teilnehmen will, muss korrekt über die Startlinie gehen. Judith Duller-Mayrhofer hat ...

Ressort News

Auf einer Wellenlänge

Wenn sich zur Liebe eine gemeinsame Leidenschaft gesellt, stärkt das die Bindung. Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Gewinnspiel von GlobeSailor

Mitmachen und auf einer Lagoon 450 durch den Saronischen Golf segeln!

Ressort News

Trübe Aussichten

Der Wasserstand des Neusiedler Sees liegt auf besorgniserregend niedrigem Niveau. Schnelle Abhilfe ist ...

Ressort News
PDF-Download

Schlaflos durch die Nacht

Nach Sonnenuntergang zu segeln statt in der bequemen Koje zu liegen, ist nicht jedermanns Sache. ...