Yachtfotograf aus Österreich

Der Kärntner Wolfgang Michenthaler widmet sich mit seiner Kamera Booten aller Art

Mehr zum Thema: Kunst und Kultur

Franco Pace kennt man, ebenso Gilles Martin- Raget oder Carlo Borlenghi – die Stars der internationalen Yachtfotografie. Aber auch hierzulander gibt es Menschen, die sich intensiv mit diesem Thema beschäftigen und wunderbare Fotos vom Segelsport machen. Einer davon ist Wolfgang Michenthaler, der eigentlich von der Werbefotografie kommt und sich nach einer Auszeit, in der er als Bootsbauer bei Wolfgang Schmalzl am Wörthersee an der Restauration der legendären Porsche-Yacht SIA IV mitarbeiten durfte, in die Yachtfotografie vertiefte.
Wolfgang Michenthaler, der eine Agentur für Marketing und Fotografie betreibt, bietet seine Dienste all jenen an, die ihr Schiff nicht nur fotografieren, sondern vielmehr als Kunstwerk darstellen möchten, sei es in Form einer Bildserie, eines Bildbandes oder einer Collage. Beispiele seines Schaffens finden sich auf der Homepage. Schön!
www.michenthaler.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

Das Glück der kleinen Dinge

Ohne es geplant zu haben, stromerten die Seenomaden wochenlang die kanadische Westküste entlang durch ...

Ressort News

Ambitionierte Pläne

Nach dem neuerlichen Scheitern seines Projekts AntArcticLab im vergangenen August ist es ruhig um Norbert ...

Ressort News

Ein Abenteuer kommt selten allein

Beim Vegvisir, einer Langstrecken-Regatta durch die dänische Inselwelt, kämpfen Solosegler und ...

Ressort News

Geistreiches Vergnügen

Die Sea Cloud Spirit ist seit letztem Herbst das Flaggschiff der gleichnamigen Reederei. Judith ...

Ressort News

Gekonnter Wechselschritt

Sanlorenzo baut nicht nur exquisite Superyachten, sondern engagiert sich auch in der Kunstszene und hat ...

Ressort News

Für immer jung

Am Bodensee ist mit der 8mR Bera eine Olympiasiegerin zu Hause, die heuer ihren hundertsten Geburtstag ...