Yachtrevue für ÖSV-Abonnenten

ÖSV-Mitglieder, die keine April-Yachtrevue erhalten haben, bitte melden!

Mehr zum Thema: OeSV

Durch technische Probleme bei der Etikettierung konnte einigen ÖSV-Abonnenten die Print-Ausgabe der April-Yachtrevue (Erscheinungstermin 2. April) nicht zugestellt werden. Leider kann die mit dem Versand beauftragte Firma auch nicht mehr eruieren, welche Adressen unvollständig waren.

Wer ÖSV-Mitglied ist und die Ausgabe bis jetzt noch nicht erhalten hat, kann sie deshalb formlos – und natürlich kostenfrei – nachbestellen.

Bitte senden Sie ein E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse an ziljkic.claudia <AT> news.at . Das Heft geht Ihnen dann umgehend zu.

Wir bitten für diese Unannehmlichkeit um Entschuldigung!

Wer nicht so lange warten will, kann die April-Ausgabe auch online lesen. Ab sofort ist der gesamte Inhalt der jeweiligen Print-Ausgabe der Yachtrevue nämlich als e-Magazin abrufbar, wobei zahlreiche Beiträge mit Extras aufgefettet sind. Das System ist simpel und erklärt sich selbst, Sie können nach Belieben und in hochqualitativer Darstellung zoomen, blättern und suchen. Und das Beste: Verlinkungen, Videos und Fotostrecken sind direkt in die Artikel eingebettet – ein Klick und Sie sind dabei. Ein toller Mehrwert gegenüber der gedruckten Version, bei der wir uns stets nach der Decke einer vorgegebenen Seitenzahl strecken müssen! Entsprechende Symbole weisen in der Printausgabe auf die zusätzlichen Multimedia-Inhalte der e-Yachtrevue hin.

Die ersten beiden Ausgaben der e-Yachtrevue sind für alle User frei zugänglich, danach werden wir für jeden Abonnenten einen eigenen, kostenlosen Zugang schaffen. Abonnenten können die Yachtrevue also ohne Aufpreis in zwei parallelen Darstellungen nutzen, herkömmlich auf Papier UND als Internet-Version auf Notebook oder PC, ganz wie es gerade passt. Wer kein Abo hat, wird die e-Yachtrevue selbstverständlich auch einzeln kaufen können.

Klicken sie hier und genießen Sie das multimediale Erlebnis e-Yachtrevue!

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News

„Bei mir sollen die Fäden zusammenlaufen.“

Dieter Schneider ist der neue Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Mit Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Bereit für den Anfang

Wer an einer Regatta teilnehmen will, muss korrekt über die Startlinie gehen. Judith Duller-Mayrhofer hat ...

Ressort News

Auf einer Wellenlänge

Wenn sich zur Liebe eine gemeinsame Leidenschaft gesellt, stärkt das die Bindung. Judith Duller-Mayrhofer ...

Ressort News

Gewinnspiel von GlobeSailor

Mitmachen und auf einer Lagoon 450 durch den Saronischen Golf segeln!

Ressort News

Trübe Aussichten

Der Wasserstand des Neusiedler Sees liegt auf besorgniserregend niedrigem Niveau. Schnelle Abhilfe ist ...

Ressort News
PDF-Download

Schlaflos durch die Nacht

Nach Sonnenuntergang zu segeln statt in der bequemen Koje zu liegen, ist nicht jedermanns Sache. ...