„Ich wollte das Unmögliche“

Mitte zwanzig eine Biographie? In diesem Fall passt es. Ellen MacArthur schildert nicht nur ihren seglerischen Werdegang, sondern lässt den Leser sehr offen an Zweifeln, Rückschlägen und glücklichen Momenten teilhaben, erzählt über ihre Kindheit und Familie und gewährt interessante Einblicke in den geschlossenen Zirkel der Solo-Segler. Lohnend!
Piper/Malik Verlag, 351 Seiten. Hardcover: ISBN 3-89029-222-4, € 23,60

weitere Rezensionen auf Amazon.de lesen

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Produkte

Geschirr für den Bordgebrauch

Attraktiv, unzerbrechlich, rutschfest – diese Teile im Marine-Look wurden für den Einsatz auf der Yacht ...

Ressort Produkte

Torqeedo Travel 1003 C

Torqeedos beliebtester Außenborder ist jetzt mit 73 % mehr Reichweite und längerer Laufzeit erhältlich

Ressort Produkte
PDF-Download

Stetig in Bewegung

Vor 60 Jahren gründete der Kalifornier Lowell North die gleichnamige Segelmacherei, die bis heute für ...

Ressort Produkte

Revolution der Fortbewegung am Wasser?

Ein neuartiges Konzept von Hanse, Torqueedo und Jefa verpflanzt den Propeller direkt in das Ruderblatt

Ressort Produkte

Edel-Chronometer für Wassersportler

Wer beim Yachting nicht die Zeit vergessen will, braucht eine wasserdichte Uhr. Um sich daran möglichst zu ...

Ressort Produkte
PDF-Download

Wetter-Apps

Yachtrevue-Meteorologe Michael Burgstaller über die entscheidenden Kriterien, die eine gute ...