Logbuch eines Lebens

Rollo Gebhard kennt man als Weltumsegler, Buchautor und charismatischen Vortragenden. Doch welche Geschichte verbirgt sich hinter dem Abenteurer, der übrigens in Salzburg geboren wurde? In der Biographie „Logbuch eines Lebens“ lässt der heute 84-jährige seine Leser hinter die Kulissen blicken. Ungeschminkt erzählt er von seinem Vater, der bereits 65 Jahre alt war, als der kleine Rollo auf die Welt kommt, von der wesentlich jüngeren Mutter, die aus der Ehe nach Dresden flüchtete, von einer Schulzeit als Außenseiter, von den Kriegsjahren, in denen die Familie völlig verarmte.
Der Leser, dem es nicht schwer fällt, den leichtfüßig erzählten Geschichten und Anekdoten zu folgen, beginnt zu verstehen, warum Rollo Gebhard zu dem wurde, was er ist, und lernt neue Seiten des berühmten Blauwasser-Seglers kennen. Wer weiß schon, dass der Salzbuckel einst in Garmisch-Partenkirchen einen Plattenladen besaß und als Bühnenschauspieler die Damen bezauberte? Dass seine erste Frau, die er in der Tanzschule kennen lernte, nach wenigen Ehejahren an einem Hirntumor erkrankte und einen langsamen, qualvollen Tod starb?
Rollo Gebhard lässt nichts aus im schillernden Kaleidoskop seiner Erinnerungen, skizziert mit Witz und Scharfsinn die wichtigsten Törns und Expeditionen, beschreibt seine Motive und Emotionen, seine Zweifel und Hoffnungen und nicht zuletzt seinen Weg vom Solosegler zum Partner des Lebensmenschen Angelika.
Eine ansprechende, reich illustrierte Bilanz, nicht nur für ausgewiesene Rollo-Adoranten, sondern ein Fundus für jedermann.
Delius Klasing Verlag, 232 S., ISBN 3-7688-1684-2, € 25,60

weitere Rezensionen auf Amazon.de lesen

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Produkte

Mit Sack und Pack

Elf speziell für Wassersportler konzipierte Reisetaschen mit einem Volumen von 60 bis 100 Liter auf dem ...

Ressort Produkte

Schwimmende Sonnenbrille

Marinepool bringt zwei coole Modelle auf den Markt, die problemlos aus dem Wasser gefischt werden können

Ressort Produkte
PDF-Download

Batteriepflege

Bei richtiger Handhabung und Pflege können Bordbatterien eine Lebensdauer von bis zu 15 Jahren haben.

Ressort Produkte
PDF-Download

Allerlei Anrüchiges

Praxistest: Vier mobile Toiletten im Probelauf auf einer kleinen Yacht

Ressort Produkte
PDF-Download

Neue Sichtweisen

Der technologische Fortschritt macht Radargeräte sparsamer im Stromverbrauch und einfacher in der ...

Ressort Produkte

Geschenktipp für Weihnachten

"So wild wie das Meer" – über das Buch der Seenomaden freuen sich Seglerinnen und Segler garantiert