Brummschädel

Florian Raudaschl erlitt in Medemblik eine Gehirnerschütterung

Kopf gegen Großbaum ¿ da zog Florian Raudaschl den Kürzeren

Kopf gegen Großbaum ¿ da zog Florian Raudaschl den Kürzeren

Die Regatta in Medemblik findet seit 1985 statt, zählt zu den großen Klassikern im Segelsport und wurde folgerichtig in den Weltcup-Zirkus der olympischen Klassen aufgenommen. 1.000 Seglerinnen und Segler aus 50 Nationen fanden heuer den Weg ans Ijsselmeer, Österreich ist durch das 470er-Duo Matthias Schmid/Florian Reichstädter und Finnisten Florian Raudaschl vertreten.

Während der Auftakt für Erstere erfreulich verlief – die beiden liegen nach zwei Tagen an guter siebenter Stelle –, musste Florian Raudaschl w. o. geben. Bei stürmischem Nordwestwind krachte der Großbaum während einer Halse mit voller Wucht gegen seinen Schädel, Raudaschlmusste die Wettfahrt abbrechen. An Land ließ er sich vom Rennarzt durchchecken, dieser diagnostizierte eine Gehirnerschütterung. Eine Starterlaubnis für den nächsten Tag wurde zwar erteilt, so richtig auf Touren kam Raudaschl aber nicht – nachfühlbar …

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...