Round Palagruza 2009

Der Termin für die zweite Auflage des Round Palagruza Cannonball wurde fixiert

Mehr zum Thema: Round Palagruza Cannonball

Die Mittelstrecken-Einheitsklassen-Regatta „Round Palagruza Cannonball“
wird 2009 am Ostersonntag (12. April) starten, und zwar wieder von Biograd. Die beiden Organisatoren Mischa Strobl und Ronnie Zeiller haben sich dafür einen Profi aus der Szene an Bord geholt, Klaus Pitter ist der Charterpartner und soll mit seinen guten Kontakten vor Ort für einen reibungslosen Ablauf garantieren.
Die Flotte der 18 baugleichen Bavaria 42match war bereits zwei Wochen nach Ende der diesjährigen Regatta für 2009 ausgebucht. Da sich einige neue Crews gemeldet und ihr Interesse an einer Teilnahme bekundet hatten, haben Strobl und Zeiller eine zweite Einheitsklasse gebucht. Für nächstes Jahr stehen zehn idente Dufour 44Performance mit Spinnaker zusätzlich zur Verfügung. Um den sportlichen Charakter der Veranstaltung zu unterstreichen, werden die 42match mit einer zweiten Genua ins Rennen gehen. Zur Vorbereitung auf die Regatta bietet ANTS mit dem bekannten österreichischen Regatta-Profi Christian „Kletzi“ Bayer im November in Biograd ein Training auf Bavaria 42match an.
Die knapp 400 Meilen lange Nonstop-Route führt zuerst kurz nach Norden über Dugi Otok, durch das Gate Vis/Bisevo rund Palagruza nach Mljet. Haben die Crews diesen Offshore-Teil gemeistert, geht es über Korcula und Hvar zurück nach Biograd. Die komplette Strecke muss unter Segel bestritten werden, der Motor darf nur zum Laden der Batterien gestartet werden.
Ein professionelles Trackingsystem sorgt dafür, dass die Route der Schiffe im Internet mitverfolgt werden kann. Der bekannte deutsche Seewetterexperte Meeno Schrader von Wetterwelt versorgt die Crews vor dem Start mit einer Regattaberatung und Wetterkarten.
www.roundpalagruza.at

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...