Renommierter Designer kommt nach Tulln

Maurizio Cossutti, Schöpfer der More 55, adelt deren Weltpremiere bei der Austrian Boatshow mit seiner Anwesenheit

Mehr zum Thema: Austrian Boat - Show Boot Tulln
Renommierter Designer kommt nach Tulln

More Boats ist eine junge Werft mit einem erfahrenen Team um Leo Curin, bestehend aus kroatischen und schwedischen Experten. Die More 55 will die Tugenden eines Performance Cruisers mit jenen einer Charteryacht kombinieren, eine Idee, die von Salona bestens bekannt ist. Auf 55 Fuß lässt sich dieses Konzept leichter umsetzen als auf kleineren Yachten. Das Deckslayout mit Doppelrädern, im Boden versenktem Traveller, German Main Sheeting, am Kiel stehendem Mast und seitlich auf den Sülls positionierten Winschen ist regattatauglich und weiter optimierbar. Der im Cockpitboden versenkbare zweigeteilte Tisch, das im Deck verstaubare Bimini und die Heckgarage fürs Dingi zielen auf die Fahrtensegler-Klientel. Gleiches gilt für das Innenlayout, das mit drei oder vier Kajüten angeboten wird – wahlweise mit Skipperkajüte oder Segelstauraum. Das Maximum sind 14 Kojen.
Das Design stammt von Maurizio Cossutti, einem erfahrenen und hoch dekorierten Konstrukteur aus Italien. Er kommt eigens nach Tulln um dort dem Publikum die More 55 zu präsentieren: Am Donnerstag, den 3. März, wird er ab 11 Uhr am Stand von Masteryachting über sein jüngstes Baby referieren und danach Journalisten und Kaufinteressenten für Fragen zur Verfügung stehen. Das gab es noch nie!

More 55

Rumpflänge: 16 m, Breite: 5 m, Tiefgang: 2,70 m, Verdrängung: 15,3 t, Ballast: 5,9 t, Großsegel: 88,9 m2, Genua (105 %): 80,15 m2, Motor: 80 PS, Preis (exkl. MwSt.): € 345.000,–
www.masteryachting.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort News Segelyachten

Über den Tellerrand

Der renommierte Industrie-Designer Gerald Kiska zeichnet für das Aussehen der neuen Sunbeam 32.1 ...

Ressort News Segelyachten
Die EYOTY-Testyachten waren diesmal in Port Ginesta stationiert

EYOTY 2020: Die besten Segelyachten Europas

Die Gewinner des European Yacht of the Year Awards stehen fest

Ressort News Segelyachten

Europas Yachten des Jahres 2019

Zum Auftakt der boot in Düsseldorf wurden die Gewinner des European Yacht of the Year Awards 2019 vergeben

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Schlicht und ergreifend

Der 102 Jahre alte schwedische Schärenkreuzer Prinsessan hat am Wolfgangsee ein neues Zuhause und mit Ivo ...

Ressort News Segelyachten
PDF-Download

Die Schöne ist ein Biest

Die 58 Meter lange Ngoni ist ein Vermächtnis des bekannten Yachtdesigners Ed Dubois. Schwungvolle, ...

Ressort News Segelyachten

Starke Partnerschaft

Positive Bilanz der Zusammenarbeit von HanseYachts AG und Privilege