12. Match Race Germany

Die World Match Racing Tour macht vor Langenargen Halt

Mehr zum Thema: Matchrace Germany
Team Pindar kommt als Titelverteidiger

Team Pindar kommt als Titelverteidiger

Einige der besten Matchracer der Welt nehmen Kurs auf den Bodensee und kommen zum 12. Match Race Germany, das als einziger deutscher Stopp der World Match Racing Tour vom 27. Mai bis zum 1.Juni 2009 vor Langenargen stattfinden wird. Insgesamt 1.5 Millionen US Dollar Preisgeld werden in dieser Serie ausgeschüttet, die damit die weltweit höchstdotierte im Segelsport ist.
Während im America´s Cup aufgrund der Streitigkeiten die Räder immer noch still stehen, segelt der internationale Matchrace-Circuit auf einer neuen Erfolgswelle. „Wir haben gar nicht so viele Startplätze zu vergeben wie sich Weltklasse-Leute bewerben“, freut sich Veranstalter Eberhard Magg, „wir können unseren Fans schon jetzt ein großartiges Segelfest zu Pfingsten versprechen.“
Ein Dutzend Profiteams werden auf Bavaria-Yachten vom Typ 35 Match um den mit insgesamt rund 50.000 Dollar dotierten Großen Preis von Deutschland, aber auch um wertvolle Punkte für die Gesamtwertung der World Match Racing Tour kämpfen, an deren Ende der neue Match Race Weltmeister in Malaysia beim Monsoon Cup ermittelt wird.
Ian Williams, amtierender Titelverteidiger und Doppelweltmeister, wird mit seinem Bahrain Team Pindar versuchen den Hattrick klar zu machen, aber die Konkurrenz ist groß. Sebastian Col (Weltranglisten-Erster) mit seinem French Match Racing Team K-Challenge, Ben Ainslie (3-facher Goldmedaillengewinner) vom Team Origin, Paolo Cian, Sieger am Bodensee 2007 vom Team Shosholoza, Magnus Holmberg von schwedischen Victory Challenge Team oder Matthieu Richard vom French Match Racing Team/French Spirit garantieren für harte Duelle.
Zusehen lohnt sich aber nicht nur deshalb: Schon traditionell wird unter dem Motto „Sailandtainment von Morgens bis Mitternacht“ ein umfangreiches Rahmenprogramm für die ganze Familie geboten, es locken das Race Village mit Sponsorenpräsentationen und interaktiven Möglichkeiten rund um den Segelsport, mitreißende Bands und ein großes Angebot an Speisen und Getränken direkt in der Uferanlage von Langenargen.
www.worldmatchracingtour.com

Quelle: Pressemitteilung Eberhard Magg

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2020. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2020

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...

Ressort Regatta

Gelungener Einstand

Beim Test-Event für den neuen Nationen-Bewerb SSL Gold Cup, der im Frühjahr 2022 erstmals stattfinden ...

Ressort Regatta

Krisenmanagement

Das OeSV-Nationalteam konnte trotz Pandemie in Portugal und Italien umfangreiche Trainingseinheiten ...