420er-WM in Neuseeland

Das 420er-Duo Max Trippolt und Julian Meister nahm an der WM in Neuseeland teil

Als eine der jüngsten und leichtesten Mannschaften im Feld war für Max Trippolt und Julian Meister bei der WM im Takapuna Boating Club von Auckland, die bei durchwegs starkem Wind und extrem hoher Welle ausgetragen wurde, nicht viel zu holen. Das Duo musste in der Silberflotte antreten, dennoch bilanziert man nach dem einmonatigen Ausflug ans andere Ende der Welt positiv. Beim Training mit dem neuseeländischen Profi Andrew Brown wurde die Starkwind-Performance deutlich verbessert und man konnte wertvolle Erfahrungen sammeln.
Überragend die Gastgeber: Neuseeland belegte sowohl bei den Damen als auch den Herren alle (!) Stockerlplätze.
www.team-trippolt-meister.at.tc
www.420sailing.org.nz/420%20WORLDS%20WEBSITE/index.htm

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2018: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Zeitensprung

16 Männer und eine Frau wandeln beim Golden Globe Race auf den Spuren der legendären Regatta vor 50 Jahren ...

Ressort Regatta

Lauter Sieger

Hallberg Rassy veranstaltete eine Regatta, bei der jeder Teilnehmer einen Preis gewann

Ressort Regatta
PDF-Download

Fluch der Karibik

Zum zehnjährigen Jubiläum wurde die Langstreckenregatta Caribbean 600 ihrem großen Vorbild Fastnet mehr ...

Ressort Regatta

Extreme Sailing Series 2018

Die Rennserie ist startklar für die zwölfte Auflage, heuer wird in acht Städten auf drei Kontinenten ...