49er erfolgreich bei den World Championships

WM: 49er konstant vorne dabei

Bei den World Championships 2007 in Cascais segeln die 49er-Cracks Nico Delle-Karth/Niko Resch konstant gut. Die beiden "Nik(c)os" segelten gestern auf die Tagesränge 1, 4 und 3 und rücken damit an die zweite Stelle im Gesamtklassement der ISAF WM. Bei Windstärken bis 6 Beaufort und den gewohnt schwierigen, weil böigen Bedingungen lagen sie auch im dritten Tagesrennen in Führung, als sie durch eine Kenterung zurückfielen, um sich noch auf den dritten Rang vorzukämpfen. Vor allem die Konstanz, mit der die jungen Österreicher bei dieser WM Spitzenplätze erobern, ist bemerkenswert.
Christoph Sieber/Clemens Kruse haben die Goldflotte nicht ersegeln können, aber mit einem Wettfahrtsieg am zweiten Tag und einem 6. Platz gestern gezeigt, dass sie trotz der schwierigen Bedingungen für Spitzenplatzierungen gut sind. Das Team liegt damit auf Rang 32.
Heute wird das Finale ausgetragen, am Freitag wird die 49er-Klasse mit dem Medal Race entschieden.
www.cascaisworlds2007.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...