Barcelona Olympic Sailing Week

Matthias Schmid und Florian Reichstädter führen in Barcelona

Bei der XIII. Barcelona Olympic Sailing Week zeigen die österreichischen 470er-Teams wieder einmal auf, diesmal beeindrucken vor allem die Herren: Nach sieben Wettfahrten liegen Matthias Schmid und Florian Reichstädter in Führung, Sylvia Vogl und Carolina Flatscher belegen derzeit Rang fünf. Schmid/Reichstädter bestätigten damit ihren Ruf als Starkwindspezialisten und kamen mit den teilweise stürmischen Bedingungen sehr gut zurecht. Spektakulär vor allem der erste Tag, als bei Hagelsturm der Großteil des Feldes die Orientierung verlor. Schmid/Reichstädter hingegen behielten die Nerven und gewannen die Wettfahrt. Erfreulicherweise konnten die beiden aber auch am Schwachwindtag an ihre Leistungen anknüpfen. „Das Training der vergangenen Wochen bei leichten Winden hat sich ausgeszahlt,“ resümiert Steuermann Matthias Schmid zufrieden.
Der Einzug in das Medal Race der besten Zehn dürfte damit gesichert sein, Ziel ist natürlich ein Platz am Stockerl im Endklassement.
www.bosw.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2019: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Bodensee Rund Um

Hunderte Segler machen sich Jahr für Jahr in den Abendstunden auf den hundert Kilometer langen Rundkurs um ...

Ressort Regatta

"Die Mischung macht’s!“

Florian Hofer, Obmann des Vereins Österreichische Segelbundesliga, im Interview über strategische ...

Ressort Regatta

Vereinte Kräfte

Kornati Cup Revue, Ausgabe 5

Ressort Regatta

Kreuz und quer

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4