Barcelona World Race, 3. Mastbruch

Dritter Mastbruch im Barcelona World Race!

Mehr zum Thema: Mastbruch

PRB und Delta Dore hat es bereits vor Tagen erwischt, nun ging es Veolia Environnement an den Kragen. Auf dem von den Franzosen Roland Jourdain und Jean-Luc Nellas geskipperten Schiff, das zuvor schon einen Zwischenstopp wegen Problemen mit der Stromversorgung hatte einlegen müssen, brach bei 22 Knoten Wind unter vollem Großsegel und Gennaker der Mast. Auslöser war eine 30-Knoten-Böe, bei der die Yacht in eine 3-Meter-Welle einspitzelt – und fort war das Rigg. Die beiden Segler sind unverletzt und haben nicht um Hilfe angefragt, sie befanden sich zum Zeitpunkt des Vorfalls rund 500 Meilen östlich der Kerguelen Inseln.
Und es könnte noch schlimmer kommen: Schlusslicht Educacion sin Fronteras steuert geradewegs in einen ausgewachsenen Sturm – ob das ohne Schaden abgeht?
www.barcelonaworldrace.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta

Fahrtenregatten Adria

Termine 2021: Überblick über die derzeit gültigen Regatta-Events heimischer Veranstalter

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...

Ressort Regatta

Schlagkräftige Kombi

Lara Vadlau, die erfolgreichste Steuerfrau Österreichs, kehrt auf die Regattabahnen zurück. Gemeinsam mit ...

Ressort Regatta

Lost in Translation

Unklare Ansagen der Wettfahrtleitung sorgten bei der ersten Etappe von Les Sables d'Olonne nach La Palma ...