Barcelona World Race, 3. Mastbruch

Dritter Mastbruch im Barcelona World Race!

PRB und Delta Dore hat es bereits vor Tagen erwischt, nun ging es Veolia Environnement an den Kragen. Auf dem von den Franzosen Roland Jourdain und Jean-Luc Nellas geskipperten Schiff, das zuvor schon einen Zwischenstopp wegen Problemen mit der Stromversorgung hatte einlegen müssen, brach bei 22 Knoten Wind unter vollem Großsegel und Gennaker der Mast. Auslöser war eine 30-Knoten-Böe, bei der die Yacht in eine 3-Meter-Welle einspitzelt – und fort war das Rigg. Die beiden Segler sind unverletzt und haben nicht um Hilfe angefragt, sie befanden sich zum Zeitpunkt des Vorfalls rund 500 Meilen östlich der Kerguelen Inseln.
Und es könnte noch schlimmer kommen: Schlusslicht Educacion sin Fronteras steuert geradewegs in einen ausgewachsenen Sturm – ob das ohne Schaden abgeht?
www.barcelonaworldrace.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2019: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Bodensee Rund Um

Hunderte Segler machen sich Jahr für Jahr in den Abendstunden auf den hundert Kilometer langen Rundkurs um ...

Ressort Regatta

"Die Mischung macht’s!“

Florian Hofer, Obmann des Vereins Österreichische Segelbundesliga, im Interview über strategische ...

Ressort Regatta

Vereinte Kräfte

Kornati Cup Revue, Ausgabe 5

Ressort Regatta

Kreuz und quer

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4