Barcelona World Race, zwei neue Teams

Zwei Neuzugänge machen neun Meldungen für das Barcelona World Race

Neun Mannschaften aus sieben Nationen haben nun fix für das Barcelona World Race gemeldet, jene Regatta, die die Teilnehmer in Zweier-Crews ab 11. November 2007 nonstop um den Globus schicken wird. Neu im Kanon sind zwei spanische Teams: Javier Sanso und Pachi Rivero nehmen das Abenteuer auf Mutua Madrilena , der ehemaligen Ecover 2 von Mike Golding in Angriff, das zweite Duo, Albert Bargués und Servane Escoffier, ist eine französisch-katalanische Kombination und wird die ehemalige Kingfisher von Ellen McArthur unter dem Namen Educacion sin Fronteras segeln. Er steht für ein Programm, das Schulen und Ausbildungsprojekte in Entwicklungsländern fördert.
Die insgesamt 18 Teilnehmer haben gemeinsam 36 Weltumsegelungen auf dem Buckel.
www.barcelonaworldrace.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2019: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2018. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2018

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

"Die Mischung macht’s!“

Florian Hofer, Obmann des Vereins Österreichische Segelbundesliga, im Interview über strategische ...

Ressort Regatta

Vereinte Kräfte

Kornati Cup Revue, Ausgabe 5

Ressort Regatta

Kreuz und quer

Kornati Cup Revue, Ausgabe 4

Ressort Regatta

Kornati Cup Revue, Ausgabe 2

Perfekte Segelbedingungen am Trainingstag