Barcelona World Race, zwei neue Teams

Zwei Neuzugänge machen neun Meldungen für das Barcelona World Race

Neun Mannschaften aus sieben Nationen haben nun fix für das Barcelona World Race gemeldet, jene Regatta, die die Teilnehmer in Zweier-Crews ab 11. November 2007 nonstop um den Globus schicken wird. Neu im Kanon sind zwei spanische Teams: Javier Sanso und Pachi Rivero nehmen das Abenteuer auf Mutua Madrilena, der ehemaligen Ecover 2 von Mike Golding in Angriff, das zweite Duo, Albert Bargués und Servane Escoffier, ist eine französisch-katalanische Kombination und wird die ehemalige Kingfisher von Ellen McArthur unter dem Namen Educacion sin Fronteras segeln. Er steht für ein Programm, das Schulen und Ausbildungsprojekte in Entwicklungsländern fördert.
Die insgesamt 18 Teilnehmer haben gemeinsam 36 Weltumsegelungen auf dem Buckel.
www.barcelonaworldrace.com

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF-Download

Regattakalender

Termine 2022: Die Adria-Regatten heimischer Veranstalter auf einen Blick – Daten, Fakten, Preise

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2021. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, ÖM-Klassen, Jugendklassen, Werftklassen, sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2021

Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Blickrichtung Frankreich

Die nächsten Olympischen Segelbewerbe finden 2024 in Marseille statt. Wer hat es sich zum Ziel gesetzt, ...

Ressort Regatta
PDF-Download

Spürbare Vorfreude

Mit dem Wechsel auf eine moderne, international verbreitete Racing-Klasse läutet die Segelbundesliga in ...

Ressort Regatta

Klar zur Wende

Nach 25 Jahren in einem Boot, tausenden gemeinsam bestrittenen Wettfahrten und zahlreichen Titeln und ...

Ressort Regatta

Gewagt und gewonnen

Mini-Transat: Bei seiner zweiten Teilnahme an der weltweit größten Solo-Offshore-Regatta segelte der ...