Breitling Medcup, Hyères

Breitling Medcup erstmals in Frankreich

Der Transpac-Zirkus zieht immer größere Kreise: Zum ersten Mal in der Geschichte des Breitling Medcups macht die TP-52-Flotte in Frankreich Station, und zwar in Hyères. Dort verfügt man dank der Ausrichtung zahlreicher hochrangiger Segelveranstaltungen – die bekannteste ist die Semaine Olympique im Frühjahr, bei der die besten Seglerinnen und Segler der Olympischen Klassen aufeinandertreffen – sowohl über die notwendigen logistischen Voraussetzungen als auch das entsprechende Know how. DieTP-Regatta in Hyères wird von 10. bis 15. September stattfinden und ist damit das finale Event des Breitling Medcup, danach steht nur noch die Weltmeisterschaft in Porto Cervo auf dem Programm.
www.medcup.org

Weitere Artikel aus diesem Ressort

Ressort Regatta
PDF Downloaden









 

Fahrtenregatten Adria

Termine 2018: Österreichische Fahrtensegler-Regatten in der Adria

Ressort Regatta
Im nachfolgenden Dokument finden Sie die Bestenlisten 2017. Gelistet sind olympische Klassen, Staatsmeisterklassen, Jugendklassen, Werftklassen, ÖM-Klassen sowie anerkannte und sonstige Klassen.









 

Bestenlisten 2017

Platz um Platz. Der nationale Leistungssport auf einen Blick.

Ressort Regatta

Zeitensprung

16 Männer und eine Frau wandeln beim Golden Globe Race auf den Spuren der legendären Regatta vor 50 Jahren ...

Ressort Regatta

Lauter Sieger

Hallberg Rassy veranstaltete eine Regatta, bei der jeder Teilnehmer einen Preis gewann

Ressort Regatta
PDF-Download

Fluch der Karibik

Zum zehnjährigen Jubiläum wurde die Langstreckenregatta Caribbean 600 ihrem großen Vorbild Fastnet mehr ...

Ressort Regatta

Extreme Sailing Series 2018

Die Rennserie ist startklar für die zwölfte Auflage, heuer wird in acht Städten auf drei Kontinenten ...